Heftinhalte

Artikel Heft
Artikel Heft

2016

Wissenswert

Heft 05/2016

Termine/Impressum

Heft 05/2016

Wissenswert

Heft 10/2016

Termine | Impressum

Heft 10/2016

Beiträge 2016

Nachwuchsförderung auf Augenhöhe

kicks! – Theaterfestival für junges Publikum in Bern

von Petra Fischer
Heft 05/2016

Privat und regional

Baufirma Meissel & Co. Diethard Wies im Gespräch mit Jürgen Kirschner

von Jürgen Kirschner und Diethard Wies
Heft 05/2016

Platz zum Proben

Das Theater zwischen den Dörfern im Gespräch mit Eckhard Mittelstädt

Heft 05/2016

Platz zum Proben

Das Theater zwischen den Dörfern im Gespräch mit Eckhard Mittelstädt

von Eckhard Mittelstädt und Theater zwischen den Dörfern
Heft 05/2016

„Wir sind hier die Basisindianer“

Zum zehnjährigen Jubiläum des Jungen Schauspielhauses: Christine Ochsenhofer und Hermann Book im Gespräch

von Christian Maintz, Hermann Book und Christine Ochsenhofer
Heft 05/2016

Phantasie, Diversität und Verantwortung

Die Kuratorinnen und Kuratoren für „Augenblick mal! 2017“ stellen sich vor

von Annett Israel
Heft 05/2016

Kinder als Experten beim „Starke Stücke“-Festival

von Nadja Blickle und Fiona Louis
Heft 05/2016

Leben ist mehr als eine Funktion

George Podt und Dagmar Schmidt im Gespräch mit Manfred Jahnke

von Manfred Jahnke, Dagmar Schmidt und George Podt
Heft 10/2016

Import-Export mit Theatermitteln betreiben

Ein Werkstattbericht von der Spurensuche

von Amelie Barucha
Heft 10/2016

Der schwere Weg ins Theater

Kulturelle Diversität als Herausforderung im Theater für junges Publikum

von Bernd Mand
Heft 10/2016

Dokumente 2016

Der gespielte Mensch als Credo des Theaters

Christel Hoffmann zum 80. Geburtstag

von Wolfgang Schneider
Heft 10/2016

Nachruf 2016

Förderer der kulturellen Bildung

Nachruf auf Helmut Brinkmann

von Wolfgang Schneider
Heft 10/2016

Rezensionen 2016

Wilfrid Grotes gesammelte Gedanken zum Kindertheater

Wilfrid Grote: das allerkleinste Organon. kopaed Verlag, München 2015. 113 Seiten, 12,00 EUR, ISBN 978-3-86736-160-6

von Henning Fangauf
Heft 05/2016

Walter Benjamins „Programm eines proletarischen Kindertheaters“ untersucht

Karin Burk: Kindertheater als Möglichkeitsraum. Untersuchungen zu Walter Benjamins „Programm eines proletarischen Kindertheaters“. transcript Verlag. Bielefeld 2015. 336 Seiten, 39,99 EUR, ISBN 978

von Manfred Jahnke
Heft 05/2016

Wenn ein Heiliger Kopf steht

Marco Baliani und Felice Cappa: Franziskus steht Kopf – Das Leben des Franz von Assisi, übersetzt von Brigitte Korn-Wimmer mit Illustrationen von Brigitte Püls. Verlag Sankt Michaelsbund, München, 201

von Tristan Berger
Heft 10/2016

Nachdenken über Entwicklungen im Kinder- und Jugendtheater

Ingrid Hentschel: Theater zwischen Ich und Welt. Beiträge zur Ästhetik des Kinder- und Jugendtheaters. Theorien – Praxis – Geschichte. Transcript Verlag, Bielefeld 2016. 274 Seiten, 29,99 EUR, ISBN 97

von Manfred Jahnke
Heft 10/2016

Schwerpunkt 2016

Geheimnisse gestalten und Wirklichkeit erfinden

Der Regisseur Jo Fabian im Gespräch mit der Dramaturgin Ulrike Carl

von Jo Fabian und Ulrike Carl
Heft 05/2016

Die Aufrichtigkeit des Blicks

Ein Porträt des Theaterfotografen Jörg Metzner

von Christine Matschke
Heft 05/2016

Live Art für Kinder im Museum

Ein dänisches Festival zeigt auch deutsche Performances

von Eckhard Mittelstädt
Heft 05/2016

Die Hindernisse geben den Weg vor

Ein Werkstattgespräch mit Christian Thurm über Bühnenbilder und Erzählräume im Theater für junges Publikum

von Bernd Mand
Heft 05/2016

Über die revolutionären Kräfte des Theaters mit Kindern

Kampnagel Hamburg stellt Bühnenstücke mit Kindern für erwachsenes Publikum vor

von Anna Teuwen
Heft 10/2016

Subtil Machtverhältnisse zeigen

Die Arbeit der Regisseurin Alexandra Broeder mit Kindern

von Petra Fischer
Heft 10/2016

Das weiße Blatt Papier

Die belgische Compagnie kabinet k und ihre Arbeit mit Kindern

von Christian Schönfelder
Heft 10/2016

In Shakespeares Wahlheimat

Das 14. Weltkindertheaterfest im kanadischen Stratford on Avon

von Christel Hoffmann
Heft 10/2016

Deutsches Kinder-Theater-Fest in Leipzig 2016. Zwei Berichte aus Jury und Kinderjury

Fünf aus Vierzig - Qualität x Subjektivität = Auswahl

von Peter Galka
Heft 10/2016

Deutsches Kinder-Theater-Fest in Leipzig 2016. Zwei Berichte aus Jury und Kinderjury

Eine ernste Sache. Über die Arbeit der Kinderjury

von Roland Bedrich
Heft 10/2016

Theaterspielen mit Kindern – Haltung ist gefragt

von Romi Domkowsky
Heft 10/2016

Zwischenruf 2016

Alles happy, alles new?

Fragen an Festival und Kongress für junges Musiktheater in Mannheim

von Joscha Schaback
Heft 10/2016

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach