- Anzeige -

« Anmelden

Titelcover

Heft 02/1984
Eine Aporie: Georg Büchner als Musikdramatiker

Broschur mit 80 Seiten
Format: 200 x 290 mm

ISSN 0040-5418


KEIN PORTO innerhalb Deutschlands

VERFÜGBARKEIT: Dieser Artikel ist vergriffen

« eMAGAZIN (PDF)

eMagazin

in den Warenkorb € 6,00

Verfügbarkeit: Die elektronische Ausgabe steht nach dem Kauf sofort als Download zur Verfügung

Eine Aporie: Georg Büchner als Musikdramatiker

Georg Büchners Eintritt in die Musikgeschichte erfolgte mit dem irritierenden Ereignis des Alban Bergschen »Wozzeck«, und die Irritation ging offenbar nicht allein von Bergs atonaler Musik aus. Ein gleiches Maß an Verunsicherung barg das Sujet und dessen sozialkritischer Impuls, der seit Gerhart Hauptmanns »Webern« zwar auf der Schauspielbühne heimisch war, aber nicht, damals noch nicht, in der Oper. Sie galt als ein Reservat zeitloser Empfindungen und moralischer Werte, als Refugium fürstlichen Wesens oder märchenhaft-mythischen Treibens, als vor der Wirklichkeit beschirmtes Traumreich, in das kein gequälter, halb verrückter Soldat störend einzubrechen hatte. Selbst Arnold Schönberg meinte, man solle besser Engel komponieren und keine Offiziersdiener. Des armen Wozzecks Auftritt revolutionierte die Opernbühne; was 1925 als außenseiterisches Unternehmen, als »Experiment«, erschien, hat sich längst als ein Einbruch in traditionelle opernästhetische Wertvorstellungen von weitreichenden Folgen erwiesen. Paul Dessau sah in »Wozzeck« die Oper, in der das »Element des Scheins«, das Adorno als das Wesen der Oper überhaupt ansah, durch das »Element des Seins« ersetzt wurde. [weiter]

Dieses Heft empfehlen

« Inhalt

Inhaltsinfo Seite
EditorialOnline-ExtraSeite 1
Umschau
Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen Welche, von den Frauen? von Alfred Matusche. Regie: Dietrich Zimmermann, Ausstattung: Peter Friede von Martin LinzerSeite 1
Bühnen der Stadt Magdeburg - Kammerspiele Musen von Peter Hacks. Regie: Rainer Schwarz, Ausstattung: Friederike May a. G. von Knut LennartzSeite 1
Bühnen der Stadt Magdeburg - Kammerspiele Ein Yankee an König Artus Hof von Claus Hammel. Regie: Wolfgang Heiderich, Ausstattung: Dagmar Melchers a. G. von Volker TrauthSeite 2
Puppentheater der Stadt Halle Peter und der Wolf von Sergej Prokofjew. Regie: Klaus-Udo Klix / Rolf Thieme, Ausstattung: Carlheinz O. Städter von Martin MorgnerSeite 2
Städtische Theater Karl-Marx-Stadt - Schauspielhaus Bruder Eichmann von Heinar Kipphardt. Regie: Hartwig Albiro, Ausstattung: Volker Walther von Martin LinzerSeite 3
Landesbühnen Sachsen Allein mit allen von Alexander Gelman. Regie: Gertrude Schareck, Ausstattung: Eberhard Söhnel von Silvia BrendenalSeite 3
Volkstheater Rostock - Großes Haus Das schlaue Füchslein von Leoš Janáček. Regie: Matthias Pohl, musikalische Leitung: Hans-Dieter Baum a. G., Ausstattung: Klaus Weber von Wolfgang LangeSeite 4
Thomas-Müntzer-Theater Eisleben Hans Sachs von Albert Lortzing. Regie: Werner Hasselmann a. G., musikalische Leitung: Klaus Erdmann, Ausstattung: Carlheinz O. Städter a. G. von Annette Siegmund-SchultzeSeite 4
Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin - Großes Haus Die schlecht behütete Tochter von Dauberval / Hérold. Choreographie/Inszenierung: Udo Wandtke, musikalische Leitung: Manfred Hänsel, Ausstattung: Giselher Pilz von Dietmar FritzscheSeite 5
Friedrich-Wolf-Theater Neustrelitz Die Liebenden von Verona von Spies / Gsovsky. Choreographie/Inszenierung: Eugen Kurtzweg, musikalische Leitung: Klaus-Peter Modest, Ausstattung: Eberhard Bleichert von Volkmar DraegerSeite 5
UmfrageSeite 6
Zeitgenössische Oper und Spielweise Eine Umfrage unter Komponisten der DDR (I): Karl-Rudi Griesbach, Jens-Uwe Günther, Robert Hanell, Siegfried Matthus, Kurt Schwaen, Siegfried Tiefensee, Karl Otto Treibmann von Siegfried Matthus, Karl-Rudi Griesbach, Kurt Schwaen, Karl Ottomar Treibmann, Jens-Uwe Günther, Robert Hanell, Siegfried Tiefensee
KolumneSeite 7
Kleine Bühnen, große Bühnen von Hans-Rainer John
MusikdramatikSeite 11
Georg Büchner als Musikdramatiker Anmerkungen zu einer Aporie von Gerhard Müller
OperSeite 14
Klangereignis »Levin« Anmerkungen zu Aufführungen von Udo Zimmermanns »Der Schuhu und die fliegende Prinzessin« in Cottbus und Meiningen, »Levins Mühle« in Magdeburg von Wolfgang Lange
UraufführungSeite 17
Triumph der potenten Gemeinschaft Uraufführung der Oper »Hase Nasehoch« von Hugo Raithel in Bautzen von Wolfgang Lange
OperSeite 18
Rostocker Bilderbogen »Sechse kommen durch die Welt« von Knaup / Bürkholz in Rostock von Elke Schneider
Ingrid Donnerhack im Gespräch mit Andreas Knaup und Thomas Bürkholz von Andreas Knaup, Thomas Bürkholz, Ingrid Donnerhack
Uraufführung
Spiel um Doktor Faust Uraufführung der Oper Kurt Schwaens in Brandenburg von Dietmar FritzscheSeite 19
Dietmar Fritzsche im Gespräch mit Kurt Schwaen von Dietmar Fritzsche, Kurt SchwaenSeite 20
Garderobengespräch
Garderobengespräch mit Johannes Kemter (Aufzeichnung von Mathias Rank) von Mathias Rank, Johannes KemterSeite 21
Sänger über ihren Lehrer von Peter Schreier, Rolf Haunstein, Jürgen Freier, Rolf Tomaszewski, Spas Wenkoff, Klaus KönigSeite 22
UtopieSeite 25
Das Theater Richard Wagners - Utopie oder Realität? (II) von Joachim Herz
Ballett
Vorbildliche Talentförderung und Ensembleerziehung Der »Klassische Ballettabend« an der Staatsoper Dresden von Ursula Kirsten-ColleinSeite 28
Dornenreich Hermann Rudolph choreographierte Tschaikowskis »Dornröschen« in Leipzig von Kurt PetermannSeite 30
Uraufführung
Kammertanz im Bauhaus »Der Salon« / »Triptychon« (Uraufführung) in Dessau von Volkmar DraegerSeite 31
Dietmar Fritzsche im Gespräch mit Wolf Butter von Dietmar Fritzsche, Martin G. ButterSeite 32
UngarnSeite 33
Rock-Szenen in Budapest von Joachim Robert Lang
PolenSeite 36
Zwischen Dejmek und Kantor Neue Eindrücke vom polnischen Theater von Martin Linzer
PuppentheaterSeite 39
Nach alten Texten Zu »Undine«-Aufführungen am Puppentheater Karl-Marx-Stadt und bei Simons LARIFARI von Martin Morgner
Inszenierungen
Lulu zuschanden Klaus-Dieter Kirst inszenierte Wedekinds Tragödien »Erdgeist« und »Die Büchse der Pandora« am Staatsschauspiel Dresden von Jochen GleißSeite 41
Hell und Dunkel »Bluthochzeit« von García Lorca in Zwickau / »Mariana Pineda« in Brandenburg von Achim GebauerSeite 42
ErstaufführungSeite 44
»Jura Soyfers Welttheater« Zur DDR-Erstaufführung von »Weltuntergang oder Die Welt steht auf kein' Fall mehr lang« und »Vineta« am Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau von Helmar Schramm
Shakespeare
Beim Theater in die Lehre gehen ... Anläßlich von Shakespeare-Aufführungen in Meiningen und Nordhausen von Armin-Gerd KuckhoffSeite 46
Ohnmacht = ohne Macht Shakespeares »Hamlet« am Hans-Otto-Theater Potsdam von Ingeborg PietzschSeite 47
DDR-DramatikSeite 48
Im Ensemble der Künste - DDR-Dramatik 1983 (I) Vor den IV. Werkstatt-Tagen des Schauspiels, Mai 1984 in Leipzig von Peter Reichel
Zum StückabdruckSeite 51
Thema ist der Friedenskampf Der Dramatiker Rudi Strahl im Gespräch mit Hans-Rainer John von Hans-Rainer John, Rudi Strahl
StückabdruckSeite 52
Das Blaue vom Himmel Ein Spiel mit Tod und Teufel in drei Akten von Rudi Strahl
TdZ-InformativSeite 65
Begegnung mit Tanz
Inland
Musikstudenten inszenieren von Hans-Rainer JohnSeite 66
Gesangsabsolventen stellten sich vor von Dietmar MüllerSeite 66
Friedrich-Wolf-Archiv Seite 67
Piscator zum 90. von Frank StarkeSeite 67
Notenmaterial zur »Dreigroschenoper«-Premiere 1928 von Fritz HennenbergSeite 67
PersonellesSeite 68
Hans Pischner 70
UnterwegsSeite 68
InlandSeite 69
Qualifizierung von Dirigenten von Ingrid Korn
Symposium zur Puppentheaterforschung von Helga Kollhoff
Ausland
Pariser Theaterleben (II) von Claudio GuidiSeite 70
Ein Theaterereignis aus Südafrika von Peter SchüttSeite 72
BriefeSeite 72
Einspruch von Erhard Preuk
Schade - von Manfred Nössig
BücherSeite 73
Ernst Stern: Bühnenbildner bei Max Reinhardt Henschelverlag Kunst und Gesellschaft, dialog, 1983, 155 S., 4,- M von Ingeborg Pietzsch
Solch ein Volk nennt sich nun Künstler ... Schauspielererinnerungen des 18. und 19. Jahrhunderts, herausgegeben von Rolf Kabel Henschelverlag, Berlin 1983, 535 S.,13,- M von Hans-Rainer John
Jakob von Stählin: Theater, Tanz und Musik in Rußland. Musikwissenschaftliche Studienbibliothek Peters, Edition Peters, Leipzig 1982 Peters Reprints, herausgegeben in Zusammenarbeit mit der Sächsischen Landesbibliothek Dresden, 295 Seiten, 29,50 M von Volkmar Draeger
Die griechische Tragödie in ihrer gesellschaftlichen Funktion, hrsg. v. Heinrich Kuch Veröffentlichungen des Zentralinstituts für Alte Geschichte und Archäologie der Akademie der Wissenschaften der DDR, Band 11. Berlin 1983, 253 S., 9 Zeichnungen, 36 Abbildungen, 28,- M von Gerhard Piens
SpielpläneSeite 74
Vom 16. Februar bis 15. März 1984
PremierenkalenderSeite 75
Vom 16. Februar bis 15. März 1984
BesetzungenSeite 76
Ur- und Erstaufführungen / Schauspiel / Musiktheater / Tanz
AutorenSeite 79
ImpressumSeite 79
InhaltSeite 80