« Anmelden

Titelcover

Heft 06/2001
Peter Zadek über "bash"
Vom ethischen Kollaps der Gegenwart

Broschur mit 84 Seiten
Format: 215 x 285 mm

ISSN 0040-5418

in den Warenkorb € 6,00


KEIN PORTO innerhalb Deutschlands

VERFÜGBARKEIT: Versandfertig innerhalb von 1-3 Werktagen

« eMAGAZIN (PDF)

eMagazin

in den Warenkorb € 6,00

Verfügbarkeit: Die elektronische Ausgabe steht nach dem Kauf sofort als Download zur Verfügung

Peter Zadek über "bash"

Vom ethischen Kollaps der Gegenwart

Hans Mayer (1907-2001): Gegen Ende seines Lebens, 1997, sah er sich in den "Ruinen des Jahrhunderts". Die spätbürgerliche Gesellschaft sei im Begriff, ins nachbürgerliche Stadium hinüberzuwechseln, und mit äußerster Bitterkeit sprach er darüber, was er gegenwärtig, in der "Entfesselung eines Kapitalismus der hemmungslosen Konkurrenz", als Kulturzerstörung erkannte. Sein rund vierzig Bücher umfassendes Werk kreist um bewahrendes Erkennen mit der von ihm geschätzten Dialektik und gewährt Durchblicke der deutschen Literatur von Lessing bis Heiner Müller im essayistischen Zugriff. Es gilt im Ganzen einem bis weit in die Moderne hinein gefassten Begriffder Aufklärung, deren postmodernes Finale er allerdings als Verkümmerung zu einer "Wegwerfgesellschaft" zurückwies. [weiter]

Dieses Heft empfehlen

« Inhalt

Inhaltsinfo Seite
EditorialOnline-ExtraSeite 1
EditorialSeite 1
Hans Mayer (1907-2001)
KulturpolitikSeite 4
Wer heute Kultur spart, zahlt später anderswo drauf Wolfgang Thierse im Gespräch mit Cornelia Dümke von Wolfgang Thierse, Cornelia Dümcke
Aktuelle Inszenierung
Fortinbras ist durchmarschiert Christoph Schlingensief inszeniert "Hamlet" in Zürich als Vorwand von Seite 8
Der Kirschbaum fällt nicht weit vom Stamm Luk Perceval inszeniert Tschechows "Kirschgarten" in Hannover von Thomas IrmerSeite 10
RollenbildSeite 12
Der Toten-Traum-Tänzer August Diehl spielt "Roberto Zucco" in Wien von Cornelia Niedermeier
BühnenbildSeite 14
Die Intuition für den richtigen Raum Der Bühnenbildner Holger Syrbe im Gespräch mit Thomas Irmer von Thomas Irmer, Holger Syrbe
Eine Woche in...Seite 18
Kultur-APO im Strudel von McKinsey Eine Woche in Bremen von Anja Nioduschewski
ZürichSeite 22
Unbeirrbar unmodisch Angriffe auf Zürich - die Saison am Theater Neumarkt von Daniele Muscionico
WuppertalSeite 24
Über allen Wipfeln ist Tanz Neues von Pina Bausch und ein schweres Erbe für Gerd Leo Kuck von Christian Peiseler
DresdenSeite 26
Im Prinzip: Hoffnung Der scheidende Intendant Dieter Görne im Gespräch mit Nikolaus Merck von Nikolaus Merck, Dieter Görne
Freies Theater
Endlich wieder uncool Das Berliner Performance-Festival "reich & berühmt" von Tom MustrophSeite 28
Das Profil weiter schärfen Das Leipziger LOFFT ist Gastspielhaus und Zentrum für fünf freie Gruppen von Sven CrefeldSeite 30
InterviewSeite 32
Das eigentlich lebbare Leben Werner Schroeter im Gespräch mit Heinz-Norbert Jocks von Heinz-Norbert Jocks, Werner Schroeter
FigurentheaterSeite 36
Zwischen-Räume Eindrücke vom 12. Internationalen Figurenfestival in Erlangen von Silvia Brendenal
MusiktheaterSeite 38
Viva Verdi? Nachruf auf eine nicht stattgefundene Feier von Nora Eckert
Auftritt
Uraufführung von Dea Lohers "Der dritte Sektor" am Thalia Hamburg von Anja NioduschewskiSeite 40
"Alte Helden" von Gerhard Falkner uraufgeführt Bozen von Georg MairSeite 41
Fritz Katers "Vineta" im Doppel verglichen Leipzig/Magdeburg von Jörg BuddenbergSeite 42
"Alles Liebe" von Katharina Tanner am Theater Rampe Stuttgart von Otto Paul BurkhardtSeite 43
"Thyestes" von Seneca in der Regie von Laurent Chétouane Mannheim von Otto Paul BurkhardtSeite 44
"Fragmente einer Sprache der Liebe" und "Supersterne" Göttingen von Jörg BuddenbergSeite 45
Peter Zadek inszeniert "Bash" von Neil LaBute Hamburg von Stefan GrundSeite 46
David Mamets "Drei Schwestern von Boston" erstaufgeführt Köln von Ulrich DeuterSeite 47
Claus Peymann legt mit Thomas Brasch "Maß für Maß" neu auf Berlin von Martin LinzerSeite 48
"Der Kaufmann von Venedig", inszeniert von Gabriele Gysi Lübeck von Elisabeth PankninSeite 49
"Professor Unrat" unzeitgemäß, nach Heinrich Mann Altenburg/Gera von Frank QuilitzschSeite 50
"Future 2001", ein Projekt nach Lem, Stevenson und Meißner Kassel von Claudius LünstedtSeite 51
Spektakelpfannkuchen "www.heimat.le" mit Handke, Schwab u.a. Leipzig von Nikolaus MerckSeite 52
Trommeln für die These - Talentschau "hope & glory" Zürich von Seite 54
"Augenblick mal" - 6. Deutsches Kinder- und Jugendtheatertreffen Berlin von Ingeborg PietzschSeite 56
KolumneSeite 57
Wer trotzdem noch etwas zu sagen hat, nehme teil und schweige von Petra Kohse
Stück
Kollaps des ethischen Empfindens Peter Zadek im Gespräch mit Klaus Dermutz und Benedikt Gondolf von Klaus Dermutz, Peter Zadek, Benedikt GondolfSeite 58
BASH Stücke der letzten Tage - "bash latterday plays". Aus dem Amerikanischen von Frank Heibert. von Neil LaButeSeite 60
Magazin
Die Nacht am Rhein von Ulrich DeuterSeite 76
Performance "kampfbereit" in Berlin von Joachim WolfSeite 76
5. Theatertage "Ost" von Martin LinzerSeite 77
Rudi Strahl ist tot Nachruf von Martin LinzerSeite 77
Bücher Gerold Ducke: "Der Humor kommt aus der Trauer". Curt Bois. Eine Biografie. Bostelmann & Siebenhaar, Berlin 2001, 287 S. von Martin LinzerSeite 78
MeldungenSeite 78
PremierenkalenderSeite 81
AutorenSeite 84
ImpressumSeite 84