„Nah dran!“ – Neue Stücke für das Kindertheater

Neuausschreibung 2015

Bis zum 1. Mai 2015 können sich Autor-/innen gemeinsam mit Theatern für das Förderprogramm „Nah dran!“ bewerben.

Ziel des Projektes ist die Förderung der literarischen Qualität von Stücken für das Kindertheater sowie das Zusammenbringen von Dramatiker-/innen mit Theatern, die die Stücke uraufführen. Das Kinder- und Jugendtheaterzentrum der Bundesrepublik führt die Ausschreibung seit 2009 in Kooperation mit dem Deutschen Literaturfond durch und ermöglicht jährlich drei bis vier Stückentwicklungen.

Die geförderten Autor-/innen erhalten ein Auftragshonorar von 6500 Euro. Die finanziellenmittel werden aus der Kulturstiftung des Bundes zur Verfügung gestellt.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Quelle: PM Kinder- und Jugendtheaterzentrum

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Der Fall Europa

Eine Gegendarstellung. Der iranische Regisseur Amir Reza Koohestani über seinen „Kirschgarten“ am Theater Freiburg und die Zensur im Kopf im Gespräch

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler