Artist in Residence gesucht

Ausschreibung der Universität Vechta für 2015

Zum zweiten Mal wurde das Stipendium „Artist in Residence für die Stadt Vechta“ ausgeschrieben. Zum Thema „Vielfalt und Wandel – Global City Vechta?“ werden ab sofort Bewerbungen von Künstlern aller Kunstformen entgegen genommen.

Laut einer Pressemitteilung der Universität wird von einem zukünftigen „Artist in Residence“ „die Bereitschaft zum Austausch mit der örtlichen Kulturszene“ erwartet. Der oder die Künstler/in unter 35 Jahren werde 4-6 Wochen in Vechta arbeiten und leben, „mit Akteuren der Stadt, der Universität, anderen Bildungsträgern und der Öffentlichkeit in produktiven Austausch treten und während der Aufenthaltsdauer ein Werk hoher künstlerischer Qualität hervorbringen“. Das Preisgeld beträgt 2800€.

Bewerbungen werden noch bis 15. Oktober 2014 entgegen genommen. Weitere Informationen zur Ausschreibung finden Sie hier.

Quelle: PM Universität Vechta

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Polnisch-polnischer Kulturkampf

Kunst versus Religion? Die Gesellschaft in Polen ist tief gespalten – Künstler sehen sich immer mehr mit Mechanismen der Zensur konfrontiert

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann