Ausschreibung der Wiener Wortstaetten - Writers Room 2016/17

Wiener Wortstaetten eröffnen den ersten „Writers Room“ des deutschsprachigen Theaters und suchen dafür Autorinnen und Autoren mit Interesse am Schreiben im Kollektiv und Mut zum Risiko!

Nach über zehn Jahren erfolgreicher Auseinandersetzung mit Gegenwartsdramatik startet das interkulturelle Autorentheaterprojekt Wiener Wortstaetten im September 2016 ein neues Schreibexperiment. Ähnlich dem Arbeitsmodell für Film und Fernsehen sollen mehrere AutorInnen zusammen im „Writers Room“ zu einem übergeordneten Thema ein großes, literarisches Gesamtkunstwerk erschaffen.
Die Ausschreibung richtet sich an Autorinnen und Autoren, die ihre Texte in deutscher Sprache verfassen. Es gibt keine Altersbeschränkung. Die ausgewählten AutorInnen verpflichten sich zur Teilnahme an fünf Arbeitstreffen und erhalten für ihre Arbeit ein Honorar von 5.000 Euro. Zusätzlich übernehmen die Wiener Wortstaetten ggf. Reise- und Aufenthaltskosten.

Was uns an diesem Schreibexperiment reizt, ist die Erweiterung der Möglichkeiten dramatischen Schreibens. Der Versuch die Komplexität unserer Gegenwart auf diese Weise besser bzw. dichter darzustellen als mit singulären Stücken von EinzelautorInnen.

Es sind fünf Treffen in Wien geplant, bei denen alle ausgewählten AutorInnen verpflichtend zusammenkommen, um Ideen zu besprechen und die Schreibplanung zu konzipieren. Die Treffen dauern vier bis sechs Tage. Zwischen den Treffen arbeiten die AutorInnen unabhängig an ihren jeweiligen Aufträgen.
Während des Entstehungsprozesses wird es durchgehend dramaturgische Begleitung durch einen „Creative Producer“ und einen „Head Writer“ geben. Diese beiden mischen sich jedoch nicht in die Stücke der einzelnen AutorInnen ein, sondern sind als über den Dingen stehende Projekt-/Text-Koordinatoren zu verstehen. Darüber hinaus bereiten sie parallel zum Schreibprozess die Umsetzung des Werkes vor. Die Uraufführung ist für Herbst 2017 geplant. Thema des ersten Writers Room: „I lost my job and …“

Interessierte schicken eine Ideenskizze/ein Exposé im Umfang von 1-3 Seiten und eine Kurzbiografie. Einreichfrist: 30. Juni 2016 per Post oder Mail an:

Wiener Wortstaetten
Kennwort „Writers Room“
Schönbrunnerstr. 9, 1040 Wien, Österreich
E-Mail: office@wortstaetten.at

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann