Ausschreibungen für internaionales Forum

Das Format Stückemarkt, Internationales Forum und Theatertreffen-Blog laden Künstler*innen unterschiedlicher Sparten zum Festival nach Berlin ein, um deren Arbeiten zu präsentieren und um über die Kunst von morgen hier und heute zu diskutieren.

Der Open Call richtet sich an gesellschaftspolitisch engagierte Theaterschaffende bis 35 Jahre aus der ganzen Welt, ganz gleich welcher der Disziplinen (Regie, Schauspiel, Ausstattung, Dramaturgie, Schreiben, Musik, Video, Performance, Medien, Choreografie, Theaterpädagogik uvm.) sie sich zuordnen – oder auch nicht. Als kreatives Experimentierfeld und offener Denkraum stiftet es einen performativen und diskursiven Austausch, in dem sich die Grenzen zwischen darstellender und bildender Kunst sowie wissenschaftlicher und gesellschaftspolitischer Diskurse verflüssigen. Das Internationale Forum fördert mit einem 18-tägigen Stipendienprogramm die Weiterentwicklung der ästhetischen Handschrift der eingeladenen Künstler*innen, sucht die transnationale Vernetzung und versteht sich als selbstkritisches Reflexionsmoment des Berliner Theatertreffens.

Einsendeschluss ist der 15. Dezember 2017.

Kontakt: Necati Öziri, Aurore Werniers

internationales-forum@berlinerfestspiele.de

www.berlinerfestspiele.de/internationales-forum

Quelle: http://www.theaterderzeit.de/blog/meldungen/ausschreibung_strich_wettbewerb/ausschreibungen_f%C3%BCr_internaionales_forum/komplett/