Autoren gesucht!

Jugendtheaterpreis Baden-Württemberg

Die Arbeitsgemeinschaft (AG) der Kinder- und Jugendtheater Baden-Württemberg hat jetzt den Jugendtheaterpreis Baden-Württemberg für das Jahr 2010 ausgeschrieben. Die Preissumme beträgt 15.000 Euro.

Gesucht werden neue Texte für das professionelle deutschsprachige Jugendtheater. Auch Übersetzungen und Adaptionen können eingereicht werden. Die Texte dürfen dabei nicht älter als zwei Jahre sein und müssen bis zum Tag der Einsendung zur Ur- bzw. Deutschen Erstaufführung freistehen. Die AG fördert außerdem mit einem projekt-Stipendium die künftige Zusammenarbeit eines Autors mit einem Theater in Baden-Württemberg. Einsendeschluss für den Stückpreis ist der 30. September 2009, für das Projekt-Stipendium der 31. Dezember.

Weiter Informationen und Ausschreibungsunterlagen gibt es unter www.jugendtheaterpreis-bw.de.

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Extrem unwahrscheinlich

Haslach und Finkenschlag – Die Langzeit bespielung eines Stadtteils und der nicht zu ersetzende menschliche Faktor

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann