Bewerben bis September

Leistungsschau der freien Szene Baden-Würtemberg

Der 21. Stuttgarter Theaterpreis 2009 vom 3. bis 6. Dezember ist dem Schauspiel und Figurentheater gewidmet. Freie Gruppen können sich bis zum 25. September 2009 bewerben.

Das Landesfestival der Freien Theater Baden- Württemberg ist die größte Leistungsschau für alle freien und innovativen Theaterproduktionen aus Baden-Württemberg. Der Stuttgarter Theaterpreis existiert seit 1988 und wird seit 2005 in neuer Konzeption vom Theaterhaus Stuttgart in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart und dem Landesverband Freier Theater Baden-Württemberg (LaFT) veranstaltet. Die Ausrichtung des Preises alterniert im jährlichen Wechsel zwischen den Bereichen Sprech- und Tanztheater.

Teilnehmen kann jede freie professionelle Gruppe aus Baden-Württemberg, also keine Amateur- oder Laientheater. Zugelassen sind Produktionen, die in den Spielzeiten 2007/08 oder 2008/09 Premiere hatten.

Sieben Produktionen werden von einem dreiköpfigen Kuratorium ausgewählt. Über die Preisvergabe entscheidet eine unabhängige fünfköpfige Jury kompetenter Theaterfachleute.

Die beste Produktion erhält den mit 6.000 Euro dotierten Stuttgarter Theaterpreis. Außerdem gibt es den Sonderpreis für eine herausragende Leistung, sowie den Preis für die beste darstellerische Leistung und einen Publikumspreis.

Bewerbungsunterlagen gibt es beim Landesverband Freier Theater (laftbw@t-online.de) oder als Download auf der Website des Theaterhauses.

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Polnisch-polnischer Kulturkampf

Kunst versus Religion? Die Gesellschaft in Polen ist tief gespalten – Künstler sehen sich immer mehr mit Mechanismen der Zensur konfrontiert

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter