Bewerbungsschluss Theaterfestival FAVORITEN 2016

Noch bis zum 31. Januar 2016 können sich Akteure um eine Teilnahme an der 17. Ausgabe von FAVORITEN, dem Festival der frei produzierenden Darstellenden Künste in NRW, bewerben. Das Festival wird vom 23. September bis 3. Oktober 2016 unter der künstlerischen Leitung von Holger Bergman in Dortmund stattfinden.

2016 setzt FAVORITEN einen Fokus auf ,,Produktionen, die sich dezidiert mit der Stadtgesellschaft, dem Stadtraum oder sozialen Kontexten und Gruppierungen auseinandersetzen und dafür eine spezifische künstlerische Form finden. Wie inszeniert ist unsere städtische (und politische) Realität? Wo performen wir auf welche Weise? Wie kann unsere Kunst sichtbar machen, in welchen inszenierten Realitäten wir uns bewegen?“

Bewerber aus allen Sparten sind eingeladen sich zu bewerben, sogar performative Installationen und verschiedenste interdisziplinäre und innovative Formate. Formale Bedingung für die Einreichung ist, dass die Arbeit in NRW (ko-)produziert oder auf Zusammenarbeit basiert sein muss.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann