Exil-DramatikerInnenpreis 2014

Bewerbungen noch bis 30. April möglich

DramatikerInnen können sich jetzt wieder bei den Wiener Wortstaetten, die seit 2007 im Rahmen des exil-Literaturpreises „schreiben zwischen den kulturen“ auch den DramatikerInnenpreis vergeben, mit ihren Texten bewerben.

Gesucht werden abendfüllende, noch nicht uraufgeführte Theaterstücke. Gefördert werden sollen vor allem AutorInnen, die mit einer anderen Muttersprache aufgewachsen sind und in deutscher Sprache schreiben. Ziel des Literaturpreises „schreiben zwischen den kulturen“ ist es, neue literarische Talente zu entdecken, die aufgrund ihres neuen Blickes auf die deutsche Sprache dazu in der Lage sind, ihr neue Impulse zu verleihen. Die Texte müssen vom Autor bzw. der Autorin selbst in deutscher Sprache verfasst worden sein. Neben dem Text in vierfacher Ausfertigung müssen auch noch Kurzbiografie, Bibliografie, ein Foto, sowie Kontaktdaten eingeschickt werden. Eine Rücksendung der Unterlagen ist nicht möglich.

Einsendungen ab sofort bis zum 30. April an: Verein exil, Kennwort „exil-DramatikerInnenpreis“ Stiftgasse 8, A-1070 Wien

Informationen gibt es unter:  edition.exil@inode.at

Quelle: PM Wiener Wortstaetten

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Lieber Frank

Es ist mir eine große Freude, einen kurzen Beitrag zu Deiner so erfolgreichen Zeit als…

Helenes Auto

Der Künstler Olaf Nicolai und die Dramaturgin Sabrina Zwach über Helene Weigels Mercedes Ponton und das Projekt „Brecht in der Auto-Werkstatt“ im Gespräch mit Dorte Lena Eilers

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Cover Volksbühne

Volksbühne
Frank Castorf - Intendanz

- 56%

Print € 8,00 € 18,00

Alle

- Anzeige -

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann