Freihandelszone Köln

Theaterresidenz Freiwilderer 2013

Die Freihandelszone bietet einer (Nachwuchs-)Kompanie aus dem Theater- und/oder Performancebereich für einen Zeitraum von fünf bis sechs Wochen im April/Mai 2013 die Möglichkeit, eine Produktion in den kostenfrei zur Verfügung gestellten Arbeitsräumen in der Krefelderstraße 71, 50670 Köln, zu entwickeln.
Auf Wunsch wird die Produktion von den künstlerischen Leitern des Ensemblenetzwerkes begleitet. Am Ende der Residenz steht eine work-in-progress Präsentation in der Freihandelszone. Darüber hinaus enthält die Residenz auch professionelle Beratung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Bewerbungen sollen eine maximal fünfseitige Projektbeschreibung (inklusive einer 10-zeiligen Zusammenfassung), Lebensläufe aller am Projekt beteiligten Personen und Anschauungsmaterial der künstlerischen Arbeit (z.B. in Form einer DVDs, Fotos, Broschüren o.ä.) enthalten. Bewerbungsschluss ist der 8. März 2013, die Residenzvergabe erfolgt bis zum 15. März 2013.

Kontaktperson für Rückfragen ist Jörg Fürst (post@atonaltheater.de), die Bewerbung erfolgt per E-Mail an info@freihandelzone.org, Stichwort „Freiwilderer 2013/Theater"

Quelle: PM Freihandelszone

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler