NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste vergibt Rechercheauftrag

Das NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste sucht im Zeitraum 1. Okt. 2016 – 31. Jan. 2017 eine(n) Mitarbeiter/-in auf Honorarbasis zur Erstellung einer Bedarfsanalyse und Konzeption eines innovativen Fortbildungsprogramms für Freie Darstellende Künstler*Innen in NRW.

Der hier zu vergebene Auftrag basiert auf Fördermaßnahmen zur individuellen Künstlerförderung wie sie das Land NRW im aktuellen Kulturförderplan festgeschrieben hat.

Darin wird die Notwendigkeit bedarfsgerechter Fort- und Weiterbildung gerade für freischaffende Akteure hervorgehoben. Der spezielle Bedarf in den Freien Darstellenden Künsten ist bislang nur sehr begrenzt untersucht worden. In diesem Kontext steht der hier zu vergebende Auftrag.

Er beinhaltet die Bedarfsanalyse für ein Fort- und Weiterbildungsprogramm für Freie Darstellende Künstler*Innen auf der Grundlage eingehender Recherche der verschiedenen Bedarfe unter den Akteuren*Innen in NRW. Der Schwerpunkt liegt hier auf der Entwicklung von Formaten, die die großen Entwicklungstendenzen unserer Gesellschaft (Digitalisierung, Globalisierung, Transkulturalität und Transnationalität, etc.) mit in das Angebot einzubeziehen. Von wachsendem Interesse sind etwa Qualifikationen an den Schnittstellen zur Wirtschaft, in der Kommunikation mit der Verwaltung, in der Erschließung neuer Zielgruppen (Publikum), nicht zuletzt auch im genuin künstlerischen Bereich.

Integrative und inklusive Arbeit in den verschiedenen Sozialräumen unserer Gesellschaft wird ohne Zweifel in den nächsten Jahren weiterhin an Bedeutung gewinnen. Viele der Kollegen*Innen sind bereits in der kulturellen Bildung tätig. Zu den vordringlichen Aufgaben einer Weiterbildung gerade für Akteure*Innen im künstlerischen Bereich gehören daher auch Qualifikationen in Bezug auf Migrations-, bzw. Integrationsarbeit.

Den vollständigen Ausschreibungstext finden Sie unter: http://nrw-lfdk.de/index.php?article_id=1

Bewerbungsunterlagen bitte per Mail bis zum 1. September 2016 an:

h.redmer@nrw-lfdk.de

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Extrem unwahrscheinlich

Haslach und Finkenschlag – Die Langzeit bespielung eines Stadtteils und der nicht zu ersetzende menschliche Faktor

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann