Sechste Ausschreibung von Tanzrecherche NRW

Das NRW KULTURsekretariat ermöglicht und finanziert im Rahmen seines Förderprogramms Tanzrecherche NRW erneut ein mehrmonatiges Stipendium für eine themenbezogene Recherche in Verbindung mit Personen, Institutionen und Städten in NRW. Gastgebende Stadt für die aktuelle, sechste Ausschreibung ist Dortmund mit dem Theaterfestival FAVORITEN 2010. Die Bewerbungsfrist endet am 3. Mai 2010, der Zeitraum des Aufenthalts liegt zwischen dem 1. September und dem 7. November 2010.

Wer kann sich bewerben?
Auch mit dieser sechsten Ausschreibung erhalten performative KünstlerInnen im Bereich Tanz, Performance und Choreografie aus dem nationalen und internationalen Raum wieder die Möglichkeit, längere Zeit in NRW zu arbeiten und zu recherchieren. Bewerben können sich Einzelpersonen oder zwei gemeinsam arbeitende Personen mit guten Deutsch- oder Englischkenntnissen. Bevorzugt werden bei dieser Ausschreibung Anträge mit einem performativen Schwerpunkt.

Was wird geboten?
Geboten werden eine mietfreie Unterkunft in Dortmund und eine persönliche Betreuung sowohl lokal als auch landesweit durch das KULTURsekretariat. Darüber hinaus werden nach Art und Umfang der Recherche maximal bis zu 7.500 Euro zur Verfügung gestellt. Das KULTURsekretariat unterstützt als Ansprechpartner die StipendiatInnen durch sein landesweites Netzwerk und vermittelt dabei Kontakte zu Kultureinrichtungen und Kulturschaffenden im Land. Abschließend stellen die StipendiatInnen mittels einer Präsentation im Rahmen des Theaterfestivals FAVORITEN 2010 die Ergebnisse ihrer Recherche öffentlich vor.

Darüber hinaus beabsichtigt das Kultursekretariat, solche in NRW gastierende Aufführungen von Produktionen zu fördern, die eventuell aus den Recherchen hervorgehen.

Jury:
Thomas Lehmen, Bettina Masuch, VA Wölfl

Bewerbungsunterlagen für die sechste Ausschreibung:
- das vollständig ausgefüllte Antragsformular mit den Angaben zum Recherchevorhaben
- zusammengestellte DVD mit bis zu 3 Arbeitsproben (max. 1 Datenträger mit einer Gesamtlänge bis zu 15 Minuten)
- aussagekräftige Vita mit Bild
- Referenzen (z.B. Presseausschnitte)

Alle Unterlagen sind bis spätestens 3. Mai 2010 (Poststempel) zu senden an das:
NRW KULTURsekretariat
Friedrich-Engels-Allee 85
D-42285 Wuppertal
E-Mail: mouw@nrw-kultur.de

Wichtig: Es werden nur Bewerbungen mit dem hierfür vorgesehenen Antragsformular angenommen. (Download: www.nrw-kultur.de)

Die Auswahl des/der StipendiatIn wird im Juni 2010 bekannt gegeben.

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler