Tanzrecherche NRW #4

Stipendien für Tänzer und Choreografen

Das NRW KULTURsekretariat schreibt für das Jahr 2010 Stipendien für Recherche-Aufenthalte in NRW aus. Ermöglicht und finanziert werden mehrere sechs bis zwölf-wöchige Residenzen in einer gastgebenden Stadt in NRW mit dem Ziel, eine produktionsunabhängige themenbezogene Recherche in Zusammenarbeit mit Personen, Institutionen und Kommunen in NRW zu betreiben.

Das Kultursekretariat vermittelt den StipendiatenInnen dabei Kontakte zu Kultureinrichtungen und Kulturschaffenden sowie zu weiteren möglichen (Ansprech-)Partnern im Land und moderiert sie. Die Ausschreibung richtet sich an performative Künstler/innen im Bereich Tanz und Choreografie, insbesondere TänzerInnen und ChoreografInnen. Bewerben können sich Einzelpersonen oder zwei gemeinsam arbeitende Personen mit guten Deutsch- oder Englischkenntnissen.

Geboten werden eine mietfreie Unterkunft für ein bis zwei Personen und eine persönliche Betreuung sowohl lokal als auch landesweit durch das Kultursekretariat. Darüber hinaus werden nach Art und Umfang der Recherche bis zu 7.500 Euro zur Verfügung gestellt.

Gastgebende Stadt für die aktuelle Tanzrecherche NRW #4 ist die Stadt Hagen mit dem Tanztheaterfestival TanzRäume und dem Osthaus Museum.

Der Zeitraum des Aufenthalts liegt zwischen April und Juni 2010.

Die Ergebnisse der Recherche werden im Rahmen des Tanztheaterfestivals TanzRäume im Juni 2010 öffentlich präsentiert.

Das Kultursekretariat beabsichtigt, in NRW gastierende Aufführungen von Produktionen zu fördern, die eventuell aus den Recherchen hervorgehen.

Eine Jury, besetzt mit Thomas Lehmen (Choreograf und Tänzer, Berlin), Bettina Masuch (Dramaturgin „Tanz im August 2008", Berlin, und Künstlerische Leiterin „Springdance", Utrecht) und VA Wölfl (Choreograf und Bildender Künstler, Düsseldorf) wählt aus den Bewerbern die StipendiatInnen aus.

Bewerbungsunterlagen Tanzrecherche #4 sind einzureichen beim Kultursekretariat bis spätestens 14. November

http://www.nrw-kultur.de/nrw-kultur/projekte/tanzrecherche-nrw/aktuelles/21092009.html

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Der Fall Europa

Eine Gegendarstellung. Der iranische Regisseur Amir Reza Koohestani über seinen „Kirschgarten“ am Theater Freiburg und die Zensur im Kopf im Gespräch

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Cover Neu:Markt

Neu:Markt
Arbeitsbuch zum Theater Neumarkt Zürich

- 83%

Print € 3,00 € 18,00

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels