3sat-Preis für Herbert Fritsch

Herbert Fritsch wird beim Berliner Theatertreffen mit dem 10.000 Euro dotierten 3sat-Preis für seine Inszenierung „der die mann“ ausgezeichnet. Fritsch arbeitet als Bühnenbildner und Medienkünstler, aber auch als Regisseur und Schauspieler. Zum Theatertreffen wurde er neun Mal (als Regisseur und Schauspieler) eingeladen. Er zählt zu den prägendsten Akteuren der Berliner Volksbühne, an der er unter Frank Castorf von 1993 bis 2007 tätig war. Zu seinen Inszenierungen, für die er selbst einzigartige Bühnenbilder entwirft,  zählen unter anderem „Der Biberpelz“, „Die (s)panische Fliege“, „Murmel Murmel“, „Nora oder Ein Puppenhaus“ und „Ohne Titel Nr.“//Eine Oper von Herbert Fritsch“. Die Zeitschrift „theater heute“ hat ihn zweimal zum Bühnenbildner des Jahres ernannt.

Als Medienpartner des Berliner Theatertreffens vergibt 3sat den Preis an eine oder mehrere Personen, die zum Theatertreffen eingeladen sind. Damit soll die künstlerisch-innovative Leistung von Kunstschaffenden gewürdigt werden. Die Jury setzt sich aus Yvonne Büdenhölzer (Leiterin des Theatertreffens), Wolfgang Horn (Redakteur bei 3sat) und Andreas Wilink (Theaterkritiker und Mitglied der Theatertreffen-Jury) zusammen.

 „Ausgezeichnet wird der Regisseur, Schauspieler, Medienkünstler und Bühnenbildner Herbert Fritsch für seine Gesamtleistung, die den Begriff „Sensationsdarsteller“ neu fasst. Der Bühnenmensch Fritsch, in Rollen vor allem an Frank Castorfs Volksbühne ein herausfordernd unverschämter, spieltoller Extremist, hat als Regisseur zur Form gefunden, die das Anarchische bezwingend komisch bewahrt und ein virtuos rhythmisiertes, elastisches Körper-Sprache-Klang-Erlebnis der kontrollierten Ekstasen schafft: Intensivstation Theater“,  so die Jury.

Der 3sat-Preis wird am 15. Mai 2016 um 22.00 Uhr in der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz Berlin verliehen. Vor der Preisverleihung ist die Aufführung „der die mann“ von Fritsch zu sehen.

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann