Anne Lepper erhält den Mülheimer Dramatikerpreis 2017

Der mit 15 000 Euro dotierte Mülheimer Dramatikerpreis geht in diesem Jahr an die Essener Autorin Anne Lepper für ihr Stück „Mädchen in Not“. Dies entschied die diesjährige Jury, die sich aus Claudia Bauer, Cornelia Fiedler, Marion Hirte, Wolfgang Kralicek und Kathrin Röggla zusammensetzte.

Insgesamt sieben Stücke waren im Wettbewerb der 42. Mülheimer Theatertage, darunter „Wut“ von Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek, „Empire“ von Milo Rau, „Die Vernichtung“ von Olga Bach und „der thermale widerstand“ von Ferdinand Schmalz.

Die zum zweiten Mal nach Mülheim eingeladene Anne Lepper ist nach Ansicht der Jury „eine wirkliche Entdeckung“. Ihr Stück zeichne sich durch die skurrile wie patriarchale Welt zwischen Comic und Märchen aus, in der eine junge Frau versucht, sich von der gesellschaftlichen Norm zu emanzipieren. Es sei gleichermaßen komisch und abgründig, vielschichtig und eröffne große Assoziationsräume.

Den Publikumspreis bekam der erstmals in Mülheim nominierte Autor Konstantin Küspert für sein Stück „europa verteidigen“, das am ETA Hoffmann Theater Bamberg in der Regie von Cilli Drexel  uraufgeführt worden war.

Die Preisverleihung wird am 18. Juni im Rahmen einer feierlichen Matinee stattfinden. Gemeinsam mit ihnen wird Tina Müller, Preisträgerin des Mülheimer KinderStückePreises, ausgezeichnet.

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Extrem unwahrscheinlich

Haslach und Finkenschlag – Die Langzeit bespielung eines Stadtteils und der nicht zu ersetzende menschliche Faktor

Kaisers Sprechstunde

Wir müssen reden! Bad-Practice-Beispiele aus elf Jahren Junges Theater Freiburg. Eine Bestandsaufnahme für eine produktive Zukunft

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Cover Volksbühne

Volksbühne
Frank Castorf - Intendanz

- 56%

Print € 8,00 € 18,00

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter