Berner Tanzpreis

Ryan Djojokarso gewinnt den ersten Berner Tanzpreis

Der niederländische Choreograf Ryan Djojokarso ist am Samstag, 24. Mai 2014, im Rahmen einer festlichen Tanzgala im Berner Stadttheater mit dem ersten «Berner Tanzpreis» für seine Choreografie «Balts» ausgezeichnet worden.

Die Jury würdigte mit dem Ersten Preis «ein Stück voller Frische, Raffinesse und Sinnlichkeit, das den Zuschauer mit einer großen Eleganz der Bewegung und einer überströmenden Sinnlichkeit verführt», wie der Jury-Vorsitzende Stephan Märki, Intendant Konzert Theater Bern, erläuterte.

Den Publikumspreis der «Tanzplattform Bern» gewann der Taiwanese Yu-Min Yang, seit Saison 2010.11 Mitglied der Tanzcompagnie Konzert Theater Bern, für seine Choreografie «Plots». Den dritten Preis erhielt der britische Choreograf James Wilton.


Quelle: PM Konzert Theater Bern

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Brechts Galilei

1 1938 vollendet Brecht in Skovsbostrand im dänischen Exil die erste Fassung seines…

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann