Bruno Ganz überreicht Alfred-Kerr-Darstellerpreis 2010

Schauspieler Bruno Ganz wird am 23. Mai beim Berliner Theatertreffen den Gewinner des Alfred-Kerr-Darstellerpreises küren. Die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung würdigt die herausragende Leistung eines Nachwuchsschauspielers, wie die Veranstalter am Freitag mitteilten.

Der vielfach preisgekrönte Ganz arbeitete in Film und Theater («Brot und Tulpen», «Der Untergang») mit großen Regisseuren zusammen, darunter Peter Stein, Peter Zadek, Claus Peymann, Luc Bondy und Klaus Michael Grüber. In den vergangenen Jahre überreichten unter anderen Ulrich Mühe, Ulrich Matthes, Martina Gedeck und Jutta Lampe die Auszeichnung.

Der von der Alfred-Kerr-Stiftung ausgelobte Preis wird seit 1991 jährlich verliehen. Preisträger der vergangenen Jahre waren unter anderen Johanna Wokalek, August Diehl, Fritzi Haberlandt und Devid Striesow.

ddp/sgr/han

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Staging Postdemocracy

Wir lebten in postdemokratischen Zeiten, die gewählten Strukturen hätten ihre Macht…

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Cover Neu:Markt

Neu:Markt
Arbeitsbuch zum Theater Neumarkt Zürich

- 83%

Print € 3,00 € 18,00

Alle

- Anzeige -

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker