Eva Mattes ist Jurorin des Alfred-Kerr-Darsteller-Preises

Die Schauspielerin Eva Mattes ist die Jurorin des Alfred-Kerr-Darsteller-Preises 2011. Die nach dem bekannten Theaterkritiker benannte Auszeichnung würdigt herausragende Leistungen eines Nachwuchsdarstellers in einem der beim Berliner Theatertreffen aufgeführten Stücke.

Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und wird von Mattes zum Abschluss des Theatertreffens (6. bis 22. Mai 2011) verliehen, wie der Veranstalter Berliner Festspiele am Mittwoch mitteilte.

Preisträger der vergangenen Jahre waren unter anderen Johanna Wokalek ("Die Päpstin"), August Diehl ("Die kommenden Tage"), Fritzi Haberlandt ("Erbsen auf halb 6") und Devid Striesow ("Yella").Unter den Juroren waren Marianne Hoppe, Ulrich Mühe, Ulrich Matthes, Martin Wuttke, Martina Gedeck und Bruno Ganz.

dapd

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

- Anzeige -

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels