Gewinner des Deutschen Kulturförderpreises ausgezeichnet

Projekt der BASF SE, "Junges Theater im Delta", geehrt

Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft hat am Donnerstagabend in Berlin die Gewinner des Deutschen Kulturförderpreises ausgezeichnet.

Geehrt wurde das theaterpädagogische Projekt der BASF SE, "Junges Theater im Delta", bei dem das Unternehmen zusammen mit Theatern aus der Rhein-Neckar-Region Kindern und Jugendlichen die Chance zu Bühnenerfahrungen gibt, wie der Kulturkreis mitteilte.

Einen Preis bekam auch die Deutsche Kreditbank AG für die "Berlin-Brandenburgische Kinderchorwerkstatt", die mit dem Landesmusikrat Brandenburg jährlich eine Kinderchorwerkstatt anbietet. Prämiert wurde darüber hinaus die Intervideo Filmproduktion GmbH für den von ihr vergebenen internationalen "Intervideo Nachwuchspreis".

Die Preisträger wurden von einer 13-köpfigen Jury mit Vertretern aus Wirtschaft, Kultur, Politik und Medien ausgewählt. Der Deutsche Kulturförderpreis wird seit 2006 jährlich an Unternehmen für herausragende Kulturförderung vergeben.

Quelle: dapd

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler