Ibsenpreisverleihung in Oslo

Peter Handke

Am gestrigen Sonntag, 21.09.2014 wurde dem österreichischem Schriftsteller Peter Handke der mit 2,5 Millionen norwegischen Kronen (rund 30 000 Euro) dotierter Ibsenpreis verliehen.

Das Jurymitglied Thomas Oberender lobte die „moderne Auffassung von Theater die sich in Handkes Literatur ausdrückt“. Immer wieder habe Handke das praktische Theater durch „zeitgenössische Varianten des Dramas und durch die Erfindung von Textformen“ neu geprägt und voran gebracht. Oberender bezeichnete Handke aus diesen Gründen als „eine Art Nachfolger von Brecht.“

Was den Bezug zu dem norwegischen Schriftsteller und Dramatiker Ibsen betrifft, verbinde Handke und Ibsen das „heimatliche Schreiben“ und der Kampf nach Heimat in der Literatur, so Oberender in einem Beitrag von Deutschlandradio Kultur.

Quelle: Deutschlandradio Kultur

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Extrem unwahrscheinlich

Haslach und Finkenschlag – Die Langzeit bespielung eines Stadtteils und der nicht zu ersetzende menschliche Faktor

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler