Jelinek erneut für Mülheimer Dramatikerpreis nominiert

Sieben Autoren konkurrieren in diesem Jahr um den Mülheimer Dramatikerpreis. Unter den Nominierten der 35. Mülheimer Theatertage ist erneut die Literaturnobelpreisträgerin und dreifache Gewinnerin des Dramatikerpreises, Elfriede Jelinek.

Nominiert wurde auch die zweifache Preisträgerin Dea Loher. Weitere Nominierte sind Dirk Laucke, Ewald Palmetshofer, Kathrin Röggla, Roland Schimmelpfennig und der erstmals mit einem Stück vertretene Nis-Momme Stockmann.

Die Österreicherin Jelinek ist mit dem Stück «Die Kontrakte des Kaufmanns. Eine Wirtschaftskomödie» (Thalia Theater Hamburg in Kooperation mit Schauspiel Köln) vertreten. In der Inszenierung legt sie Kleinanlegern, Börsenhändlern oder Bürgermeistern Monologe in den Mund, in denen der Umgang mit Geld in zynischer, naiver oder skrupelloser Weise dargestellt wird.

In diesem Jahr finden die Mülheimer Theatertage «Stücke 2010» voraussichtlich vom 15. Mai bis 3. Juni statt. Nach dem letzten Stück will die Jury in einer öffentlichen Debatte über den Gewinner des mit 15 000 Euro dotierten Dramatikerpreises entscheiden.

Zudem gibt es erstmals den Wettbewerb «KinderStücke 2010». Dabei werden fünf Stücke von Kindertheatern gezeigt. Der Gewinner erhält ein Preisgeld von 10 000 Euro.

Die Mülheimer Theatertage gelten als wichtigstes Forum deutschsprachiger Gegenwartsdramatik. Sie finden seit 1976 statt. Zudem gibt es ein Symposium, im dem über Themen des zeitgenössischen Theater diskutiert wird.

www.stuecke.de

ddp/mbo/wsd

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Extrem unwahrscheinlich

Haslach und Finkenschlag – Die Langzeit bespielung eines Stadtteils und der nicht zu ersetzende menschliche Faktor

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Cover Theater HORA

Theater HORA
Der einzige Unterschied zwischen uns und Salvador Dalí ist, dass wir nicht Dalí sind

- 48%

Print € 25,00 € 48,00

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach