Jochen Winter erhält Literaturpreis

Der Schriftsteller Jochen Winter erhält den von der A und A Kulturstiftung vergebenen Literaturpreis für außergewöhnliche literarische Leistungen.

Jochen Winter lebt in Paris und Sant‘ Alfio (Sizilien) und ist Lyriker, Essayist und Übersetzer. Neben Gedichtbänden, u.a. „Spuren im Unermesslichen“, welcher beim Agora Verlag Berlin veröffentlicht wurde, verfasste er Aufsätze zum symbolischen Denken („Die Zeichen der Natur“, Insel Verlag Frankfurt am Main) sowie eine Abhandlung über Giordano Bruno. 2017 wird sein Band „Die Glut des Augenblicks. Aufzeichnungen vom Ätna“ bei Matthes&Seitz in Berlin erscheinen. Zu diesem Band schreibt Björn Hayer in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung: »Jochen Winters funkelnde Sprache ist mehr als nur  Verständigungsmittel, ihr wohnt Metaphysik und Sinngebung inne, sie formt sich kosmisch aus Raum und Zeit […]“

Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Die Preisverleihung findet am 02. Februar 2017 im Roten Salon der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin statt. Die Laudatio wird Sebastian Kleinschmidt halten. Aus dem Werk Jochen Winters lesen Angela Winkler und Bernhard Schütz.

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Extrem unwahrscheinlich

Haslach und Finkenschlag – Die Langzeit bespielung eines Stadtteils und der nicht zu ersetzende menschliche Faktor

Kaisers Sprechstunde

Wir müssen reden! Bad-Practice-Beispiele aus elf Jahren Junges Theater Freiburg. Eine Bestandsaufnahme für eine produktive Zukunft

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Cover Neu:Markt

Neu:Markt
Arbeitsbuch zum Theater Neumarkt Zürich

- 83%

Print € 3,00 € 18,00

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan