Katharina Thalbach und Andrea Breth werden mit dem Verdienstkreuz ausgezeichnet

Katharina Thalbach wird für ihre herausragenden Leistungen als Schauspielerin in Deutschland mit dem Verdienstkreuz 1. Klasse geehrt. Durch ihre zahlreichen Theater- und Filmrollen ist sie einem breiten Publikum bekannt. 2003 gründete sie die Deutsche Filmakademie mit, die sich auch für die Nachwuchsförderung einsetzt.

Die vor allem am Burgtheater Wien tätige Regisseurin Andrea Breth, eine der ersten regieführenden Frauen in der Bundesrepublik, wird mit dem Großen Bundeverdienstkreuz für ihre Leistungen im Theater geehrt.

Neben Katharina Thalbach und Andrea Breth zeichnet Bundespräsident Joachim Gauck am 1. Oktober 2015 weitere 13 Bürgerinnen und 17 Bürger mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland aus. Der Preis gehe an diejenigen, die sich in den Bereichen Kultur, Politik und Wissenschaft in der Gesellschaft engagieren und zu ihrem Zusammenhalt beitragen.

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Polnisch-polnischer Kulturkampf

Kunst versus Religion? Die Gesellschaft in Polen ist tief gespalten – Künstler sehen sich immer mehr mit Mechanismen der Zensur konfrontiert

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler