Malakhov ist Berliner Kammertänzer

Auszeichnung anlässlich der Gala Malakhov & Friends

Vladimir Malakhov, langjähriger Intendant und Erster Solotänzer des Berliner Staatsballetts wurde anlässlich der Premiere der Ballett-Gala Malakhov & Friends in der Deutschen Oper von Kulturstaatssekretär André Schmitz, im Auftrag des Senates mit dem Titel „Berliner Kammertänzer“ ausgezeichnet.

„Vladimir Malakhov hat uns als Intendant des Staatsballetts Berlin, wie auch als Erster Solotänzer über viele Jahre zu begeistern gewusst. Er ist ein Ausnahmekünstler, der dem Staatsballett Berlin zu Weltruf verholfen hat.“, so Schmitz. Der Titel wird vom Berliner Senat für herausragende künstlerische Leistungen und einie mindestens fünfjährige ununterbrochene Zugehörigkeit zu einem Theater verliehen.

Im Verlag Theater der Zeit ist gestern der Jubiläumsband  „Vladimir Malakhov und das Staatsballett Berlin“ erschienen.

 

Quelle: Senatskanzlei – Kulturelle Angelegenheiten

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler