Oper Chemnitz erhält Preis der Deutschen Theaterverlage

Die Oper des Theaters Chemnitz wird mit dem diesjährigen Preis der Deutschen Theaterverlage ausgezeichnet. Der Bühne sei es beispielhaft gelungen, zeitgenössische Oper an einem Stadttheater zu einem Publikumsmagneten zu entwickeln, teilte die Jury am Donnerstag in Berlin mit.

Dies sei vor allem in der Opern-Produktion "Liebe und andere Dämonen" eindrucksvoll bewiesen worden. Die Jury lobte zudem das hohe Maß an konzeptioneller Kontinuität und die couragierte Auswahl neuer oder wenig bekannter Stücke in der Verantwortung von Generalintendant Bernhard Helmich.

Der Preis wird von der Stiftung des Verbandes Deutscher Bühnen- und Medienverlage ausgelobt und am 29. Januar in Chemnitz überreicht. Im vergangenen Jahr war das Staatstheater Mannheim ausgezeichnet worden.

dapd

Quelle: http://www.theaterderzeit.de/blog/meldungen/auszeichnung/oper_chemnitz_erh%C3%A4lt_preis_der_deutschen_theaterverlage/komplett/