Sasha Waltz erhält Caroline-Neuber-Preis der Stadt Leipzig

Die Tänzerin und Choreographin Sasha Waltz wird am Sonntag mit dem Caroline-Neuber-Preis der Stadt Leipzig ausgezeichnet. Die mit 6000 Euro dotierte Auszeichnung werde von Bürgermeister Michael Faber bei einer Matinee im Leipziger Centraltheater übergeben, teilte die Stadtverwaltung am Dienstag mit. Der Laudator ist der Botschafter des Königreiches Schweden a.D., Carl Tham.

Die diesjährige Preisträgerin und international renommierte Künstlerin gehöre zu den herausragenden Vertretern des zeitgenössischen Tanzes, hieß es zur Begründung. Mit ihren Choreographien in freien Produktionen, an der Berliner Schaubühne oder in Kooperationen mit europäischen Theater- und Opernhäusern, habe sie Maßstäbe gesetzt. Ihre Company Sasha Waltz & Guests stehe zugleich für ein künstlerisches Kraftfeld, in dem junge Tänzer und Choreographen die Chance zur ästhetischen Auseinandersetzung und Weiterentwicklung erhalten, teilte die Jury mit.

Mit dem seit 1998 alle zwei Jahre vergebenen Preis ehrt die Stadt weibliche Theaterschaffende aus dem deutschsprachigen Raum, die mit hervorragenden Leistungen Maßstäbe gesetzt haben. Der Preis erinnert an die deutsche Schauspielerin und Theaterprinzipalin Friederike Caroline Neuber (1697-1760), die am 9. März Geburtstag gefeiert hätte. Die «Neuberin», wie sie auch genannt wurde, erhielt 1727 das sächsische Privileg, ein festes Theater zu führen.

Preisträgerinnen des Caroline-Neuber-Preises waren bisher die Schauspielerin und Hochschullehrerin Jutta Hoffmann (1998), die Schauspielerin Inge Keller (2000), die Regisseurin Konstanze Lauterbach (2002), die ehemalige Intendantin des Berliner Hebbel-Theaters, Nele Hertling (2004), die Regisseurin Karin Henkel (2006) und die Direktorin des Festivals für zeitgenössisches europäisches Theater euro-scene Leipzig, Ann-Elisabeth Wolff (2008).

ddp/shu/nje

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach