Ulrich - Wildgruber - Preis 2017 für Kathleen Morgeneyer

Der mit 10.000 Euro dotierte Ulrich - Wildgruber - Preis 2017 geht an die deutsche Schauspielerin Kathleen Morgeneyer. Der Preis wird in Zusammenarbeit der NORDMETALL-Stiftung mit dem Förderverein des St. Pauli Hamburg Theaters an jene Schauspieler verliehen, die sich nicht nur durch darstellerische Leistungen, sondern vor allem durch Originalität und Eigenwilligkeit auszeichnen.

Kathleen Morgeneyer wurde 1977 in Erlabrunn geboren. Sie studierte Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin und ist seit der Spielzeit 2011/2012 Ensemblemitglied am Deutschen Theater Berlin. 2009 erhielt sie den Alfred-Kerr-Darsteller-Preis im Rahmen des Berliner Theatertreffens.

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Staging Postdemocracy

Wir lebten in postdemokratischen Zeiten, die gewählten Strukturen hätten ihre Macht…

Reich beschenkt

Das Festival Panoptikum zeigt begeisterndes Theater für Kinder und Jugendliche – und festigt so den Ruf Nürnbergs als Zentrum für Kinderkultur

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

- Anzeige -

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler