Yasmina Reza erhält Kythera-Preis

Die weltweit erfolgreiche Dramatikerin erhält den Kythera-Preis

Die Jury des mit 25.000 Euro dotierten Kythera-Preises beschrieb die französische Autorin Yasmina Reza als «unerbittlich genaue Beobachterin ihrer Mitmenschen», die Fehler und Lächerlichkeiten ihrer Protagonisten auf ebenso unterhaltsame wie eindringliche Weise literarisch umsetzt.

Rezas bisher bekanntestes Stück «Der Gott des Gemetzels» hatte 2008 mit Isabelle Huppert in der Hauptrolle Premiere in Paris und wurde seitdem in zahlreichen Theatern weltweit auf die Bühne gebracht. Es gehört zu den meistaufgeführten Stücken Deutschlands. Rezas zuletzt erschienener Roman «Glücklich die Glücklichen» setzt sich wie ihre Theaterstücke mit den Lebenslügen und unterschwelligen Konflikten in Paarbeziehungen auseinander.

Der Kythera-Preis wird von der Düsseldorfer Industriellen Gabriele Henkel gestiftet und würdigt Persönlichkeiten, die einen Beitrag zur Vermittlung der romanischen Kultur in Deutschland geleistet haben. Der Preis wird am 12. Mai in der Berliner Schaubühne verliehen.

Quelle: Süddeutsche Zeitung

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Extrem unwahrscheinlich

Haslach und Finkenschlag – Die Langzeit bespielung eines Stadtteils und der nicht zu ersetzende menschliche Faktor

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Cover Theater HORA

Theater HORA
Der einzige Unterschied zwischen uns und Salvador Dalí ist, dass wir nicht Dalí sind

- 48%

Print € 25,00 € 48,00

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker