- Anzeige -

Institut für Theaterwissenschaft Leipzig

Lesemarathon gegen Kürzungen an der Universität

Das Institut für Theaterwissenschaft lädt ein. Und zwar zum Lesen. Im Rahmen einer Aktionswoche gegen die Kürzungen und die drohende Schließung des Instituts an der Universität Leipzig wird vom 7.-11.4. auf dem Platz zwischen der Mensa am Park und der Moritzbastei eine Dauerlesung stattfinden.

Gesucht werden hierfür noch willige Leserinnen und Leser, die mit ihrer Stimme und ihrem Einsatz einen Beitrag für die bessere Förderung von Bildung in Sachsen leisten wollen. Ab Montagmittag 12 Uhr heißt das Zelt alle Besucher, Schaulustigen, Hörer und Leser herzlich willkommen. Interessierte können sich gern vorab per Email anmelden, aber auch spontane Vorträge sind gern gesehen.

Weitere Informationen sowie die Kontaktadresse finden Sie hier.

Quelle: FSR Theaterwissenschaft Leipzig

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Vor dem Kollaps

Wie eine fehlgeleitete Kulturpolitik die freie Szene in Wien gefährdet

Extrem unwahrscheinlich

Haslach und Finkenschlag – Die Langzeit bespielung eines Stadtteils und der nicht zu ersetzende menschliche Faktor

Freies Theater

Die Modernisierung der deutschen Theaterlandschaft (1960–2010)

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann