Theater-News

Meldungen des Verlags

Polen und der Kampf um die Theater

Die rechtspopulistische PiS-Regierung versucht immer wieder u.a. mit dem Druckmittel der Kulturfinanzierung die polnische Kultur nach ihren ideologischen Vorstellungen zu beeinflussen. Neubesetzung von Intendantenposten und Zensurversuche an Theaterhäusern sind… mehr

Theater der Zeit vergibt erstmals den Martin-Linzer-Theaterpreis

Dieses Jahr vergibt die Theaterzeitschrift Theater der Zeit erstmals den Martin-Linzer-Theaterpreis. Der diesjährige und erste Preisträger ist das Schauspiel Leipzig. Unter der Leitung des Intendanten Enrico Lübbe habe sich das Schauspiel Leipzig zu „einem… mehr

Neue Theaterbücher Herbst 2017 – Vorschau Herbst 2017

Der Verlag Theater der Zeit stellt seine 14 Titel vor, die im Laufe des Herbst 2017 erscheinen werden. Die Verlagsvorschau können Sie auf dieser Seite kostenlos als PDF herunterladen.     Verlagsprogramm Herbst 2017 (August - Dezember) Zentrum für Politische… mehr

Theater der Zeit auf der Leipziger Buchmesse

Erstmals wieder seit 2010 präsentiert Theater der Zeit sein Frühjahrsprogramm auf der Leipziger Buchmesse. „Für Fachverlage wie Theater der Zeit gibt es jenseits der Buchmessen zahlreiche Präsentationsorte, die unsere Leser direkter und konzentrierter erreichen… mehr

Neue Theaterbücher Frühjahr 2017 – Vorschau Frühjahr 2017

Der Verlag Theater der Zeit stellt seine 14 Titel vor, die im Laufe des Frühjahrs 2017 erscheinen werden. Die Verlagsvorschau können Sie auf dieser Seite kostenlos als PDF herunterladen.       Verlagsprogramm Frühjahr 2017 (Januar - Juli) Das Gespenst des… mehr

Neue Theaterbücher Herbst 2016 – Vorschau Herbst 2016

Der Verlag Theater der Zeit stellt seine 15 Titel vor, die im Laufe der zweiten Jahreshälfte 2016 erscheinen werden. Die Verlagsvorschau können Sie auf dieser Seite kostenlos als PDF herunterladen. Verlagsprogramm Herbst 2016 (Juli - Dezember) Arbeitsbuch 2016.… mehr

Neue Theaterbücher – Vorschau Frühjahr 2016

Der Verlag Theater der Zeit stellt seine 12 Bücher vor, die im Laufe der ersten Jahreshälfte 2016 erscheinen werden. Die Verlagsvorschau können Sie auf dieser Seite kostenlos als PDF herunterladen.     Verlagsprogramm Frühjahr 2016 (Januar - Juni) SMALL TOWN… mehr

Neue Theaterbücher – Vorschau Herbst 2015

Der Verlag Theater der Zeit stellt seine 21 Bücher vor, die im Laufe der zweiten Jahreshälfte 2015 erscheinen werden. Die Verlagsvorschau können Sie auf dieser Seite kostenlos als PDF herunterladen.   Verlagsprogramm Herbst 2015 (Juli - Dezember) Umwege zum… mehr

Theater der Zeit startet Digitaloffensive

Der Verlag Theater der Zeit hat seine lang vorbereitete Digitalstrategie jetzt in die Tat umgesetzt. Dabei setzt er auf die Präsentation seiner Printinhalte im Internet und weniger auf die Erstellung neuer, originärer Webinhalte. "Die Qualität unserer Inhalte hat… mehr

Neue Theaterbücher – Vorschau Frühjahr 2015

Der Verlag Theater der Zeit stellt seine 15 neuen Bücher vor. Die Verlagsvorschau Frühjahr 2015 können Sie auf dieser Seite kostenlos als PDF herunterladen.     Bernd Stegemann - Lob des Realismus Joachim Fiebach - Welt Theater Geschichte Jürgen Holtz -… mehr

KANTE live

Am 06. Februar 2015 veröffentlichen "Kante" ihr neues Album "In der Zuckerfabrik" bei Hook Music / Theater der Zeit. Kurz vor Weihnachten geben sie im Schauspiel Leipzig und der Volksbühne Berlin erstmals Live-Einblicke in die entstandenen Theatersongs der letzten… mehr

Woods of Birnam - The Healer – Neue Single

Schauspieler Christian Friedel und Woods of Birnam haben mit "The Healer" eine neue Single in den Startlöchern. Produziert von Tobias Siebert bietet sie einen Vorgeschmack auf das im November erscheinende Album. Die Hamlet-EP veröffentlichten die Woods 2013 bei… mehr

Das René-Pollesch-Universum

Kurz vor der Premiere von René Polleschs neuem Stück „House für sale“ an der Berliner Volksbühne, hat unser Redakteur Matthias Dell Daten und Fakten der letzten 76 Inszenierungen von René Pollesch zusammengetragen. Wer wissen möchte, wann der Autor/Regisseur was… mehr

Inklusion – was ’n ditte? – Heftvorstellung TdZ 04/2014

Samstag, 05. April / 17.00: Gesprächsrunde anlässlich der Verleihung des Caroline-Neuber-Preises an RambaZamba-Gründerin Gisela Höhne mit Thomas Thieme, David Baltzer, Dorte Lena Eilers und Gisela Höhne. „Inklusion – was ’n ditte?“ Ja, die Arbeit des Berliner… mehr

Kritik des Theaters – Rezension im "Neuen Deutschland"

Im heutigen Kulturteil von "neues deutschland" verknüft Martin Hatzius die aktuellen Kultur-Einsparungsdebatten in Sachsen-Anhalt mit Bernd Stegemanns Thesen zur Relevanz des Theaters nach dem "postdramatischen Paradigmenwechsel". Zum Online-Artikel gelangen Sie… mehr

kritisch-lesen.de über die "Kritik des Theaters"

Christian Baron sieht in seiner Rezension zur "Kritik des Theaters" Parallelen zwischen Bernd Stegemanns Kritik am postdramatischen Theater und Milo Raus essayistischen Ansätzen in "Was tun?". Zur Rezension auf kritisch-lesen.de gelangen Sie hier. Am 24. Januar… mehr

Neue Theaterbücher – Vorschau Frühjahr 2014

Der Verlag Theater der Zeit stellt seine 22 Titel vor, die im Laufe der ersten Jahreshälfte 2014 erscheinen werden. Die Verlagsvorschau können Sie auf dieser Seite kostenlos als PDF herunterladen.     Verlagsprogramm Frühjahr 2014 backstage… mehr

50 Jahre Schaubühne – Maik Walter rezensiert

Auf der Website von SpielART, der theaterpädagogischen Zeitschrift für Berlin und Brandenburg, findet sich eine aktuelle Rezension zu "50 Jahre Schaubühne". Lesenswert.

NORDWIND Festival – HAU, Berlin

Heute startet das NORDWIND Festival im Berliner Hebbel am Ufer. Theater der Zeit begleitet das gesamte Festival mit einem Büchertisch und freut sich über Ihren Besuch.

Horst Sagert - Zwischenwelten – neues deutschland

Gunnar Deckers Bericht über die Horst Sagert-Ausstellung in Neuhardenberg und den bei Theater der Zeit erschienen Ausstellungskatalog "Horst Sagert - Zwischenwelten" finden Sie in neues deutschland.

Neuauflage – Falk Richter - Das System

Falk Richters "Unter Eis" feiert morgen, am 25.05.2013, die 100.Vorstellung in der Schaubühne am Lehniner Platz. Zu diesem Anlass legt Theater der Zeit den lange vergriffenen Recherchenband 22 neu auf. "Das System" in 2. erweiterter Auflage ist ab morgen lieferbar.

Neue Theaterbücher – Vorschau Herbst 2013

Der Verlag Theater der Zeit stellt seine 19 Titel vor, die im Laufe der zweiten Jahreshälfte 2013 erscheinen werden. Die Verlagsvorschau können Sie auf dieser Seite kostenlos als PDF herunterladen.     Verlagsprogramm Herbst 2013 (Juli - Dezember) Mark… mehr

Top-10 Theaterbücher

Auf der Startseite von www.theaterderzeit.de gibt es ab sofort eine Übersicht der zehn beliebtesten Bücher von Theater der Zeit. Hierbei handelt es sich um die Verkaufscharts der letzten 30 Tage, einschließlich Vorbestellungen. Auf Platz 1 steigt das neueste Buch… mehr

Komplex 200X: Walk-In-Montage von Viola Kamp

In der LSD Galerie Berlin ist vom 15. Februar bis zum 16. März Viola Kamps Walk-In-Montage Komplex 200X zu sehen. Hinter der Schaufensterfassade Potsdamer Straße 65 in Berlin verbirgt sich nur scheinbar eine Galerie - in Wahrheit handelt es sich um einen zum… mehr

Neue Theaterbücher – Vorschau Frühjahr 2013

Der Verlag Theater der Zeit stellt seine 16 Bücher vor, die im Laufe der zweiten Jahreshälfte 2013 erscheinen werden. Die Verlagsvorschau können Sie auf dieser Seite kostenlos als PDF herunterladen.   Verlagsprogramm Frühjahr 2013 (Januar - Juni) 50 Jahre… mehr

„25 Jahre Theater der Klänge“ im Theatermuseum Düsseldorf

Während derzeit noch die Ausstellung „Tell my Story. Hamlet(s) Theater" zu sehen ist, steht bereits die nächste in den Startlöchern. Ihre Eröffnung soll am 11. Oktober 2012 stattfinden. „25 Jahre Theater der Klänge" soll - wie der Titel bereits verrät - die… mehr

Neue Theaterliteratur – Herbst 2012

Der Verlag Theater der Zeit stellt seine 18 Bücher und den neuen Jahreskalender vor, die im Laufe der zweiten Jahreshälfte 2012 erscheinen werden. Die Verlagsvorschau können Sie auf dieser Seite kostenlos als PDF herunterladen.   Verlagsprogramm Herbst 2012… mehr

Theaterslam – Neueste Dramatik aus Polen

Unter der Schirmherrschaft von Theater der Zeit erscheint ein E-Book mit 14 polnischen Dramen in der deutschen Übersetzung, unter denen sich 8 Stücke befinden, die im Rahmen des Theaterslams präsentiert wurden, –eines Treffens der polnischen Dramatiker… mehr

In eigener Sache – Theater der Zeit bietet Zahlung per PayPal an

Auf der Seite www.theaterderzeit.de können Bücher, Zeitschriften und eMagazine des Verlags Theater der Zeit bestellt werden. Ab sofort kann hierbei auch via PayPal bezahlt werden. Um den Bestellvorgang zu erleichtern und einen möglichst reibungslosen Ablauf zu… mehr

Neue Theaterliteratur – Frühjahr 2012

Der Verlag Theater der Zeit stellt seine 14 Bücher vor, die im Laufe der ersten Jahreshälfte 2012 erscheinen werden. Die Verlagsvorschau und das Gesamtverzeichnis lassen sich auf dieser Seite kostenlos als PDF herunterladen.     Verlagsprogramm Frühjahr 2012… mehr

Neue Theaterliteratur

Der Verlag Theater der Zeit stellt seine 18 Bücher vor, die im Laufe der zweiten Jahreshälfte erscheinen werden. Die Verlagsvorschau und das Gesamtverzeichnis lassen sich auf dieser Seite kostenlos als PDF herunterladen. Verlagsprogramm Herbst 2011 (Juli bis… mehr

TdZ-Container war ein großer Erfolg

Zum vierten Mal in Folge stand der TdZ-Verlagscontainer anlässlich des Theatertreffens vor dem Haus der Berliner Festspiele. Theater der Zeit lud ein, sein vielfältiges Verlagsprogramm kennenzulernen, Neuerscheinungen zu entdecken und eine Vielzahl an… mehr

Jan Pappelbaum. Scenografie – Ausstellung in Krakau

In seiner engen und langjährigen Zusammenarbeit mit Thomas Ostermeier wirkt Jan Pappelbaum stilprägend für die Berliner Schaubühne und deren Bedeutung für das europäische Theater. Er gilt als Architekt unter den Bühnenbildnern. Eine Fotogalerie zeigt in diesem… mehr

Tanz mit mir!

„Komm, tanz mit mir!", lautet die Aufforderung aus einem alten Lied. Die Musik setzt ein und mit ihr die Spannung: Was geschieht, wenn zwei unbekannte Menschen miteinander tanzen? Suchen sie sich selbst in dieser Begegnung? Hoffen sie auf einen kurzen Augenblick… mehr

Hochhuth rechnet mit "blutiger Revolution"

Der Dramatiker Rolf Hochhuth rechnet in Jahrzehnten in Deutschland mit einer Revolution. "Der Kapitalismus hat im Moment keinen Gegenentwurf mehr, er hat gesiegt", sagte der 79-Jährige der Oldenburger "Nordwest-Zeitung". "Das wird dann erst von der Generation… mehr

Vision Ciulli – Das Januarheft von Theater der Zeit

Allenthalben finden wir in diesen Tagen Diskussionen zum Thema Theater und Krise angesetzt. Gemeint ist kein ästhetisches Desaster, sondern der nackte Mann Kommune, dem man bekanntlich nicht in die Tasche greifen kann. Fällig wäre eine Diskussion über eine… mehr

Neue Theaterliteratur 2011

Der Verlag Theater der Zeit stellt seine Bücher vor, die im Frühjahr erscheinen werden, darunter eine umfassende Monografie zu den Bühnenarbeiten Anna Viebrocks, ein Porträt über den Schauspieler Lars Eidinger in der backstage-Reihe und der zweite Teil des… mehr

Wenn die Hände schweigen – Das Februarheft von Theater der Zeit

Und wieder wird gespart in Deutschland. Und wieder müssen sich die Theater ducken. Während das Ruhrgebiet sich als Kulturhauptstadt 2010 feiert, wird im Hintergrund bereits eifrig am kulturellen Bestand gesägt. Der Oberhausener Intendant Peter Carp plädiert… mehr

Schöne Aussicht

„Schöne Aussicht" nennt Theater der Zeit jahreszeitgemäß optimistisch die neue Serie, mit der die Zeitschrift in Zusammenarbeit mit Theater der Welt 2010 in das neue Jahr startet. Sechs Monate lang werden Künstler ihrer persönlichen Erfahrung des Reisens, dieses… mehr

Luc Bondy sieht «überall Trostlosigkeit» im Theater

Der Schweizer Theaterregisseur und Leiter der Wiener Festwochen, Luc Bondy, stellt dem deutschen Gegenwartstheater ein schlechtes Zeugnis aus. Bis auf wenige Ausnahmen sei das deutsche Theater «in einem furchtbaren Vakuum. Ich sehe überall Trostlosigkeit», sagte… mehr

Permanenz der Insolvenz

Claus Peymann und das Berliner Ensemble - ein Auslaufmodell. Zum Abschluss des Jahres nimmt Theater der Zeit die politische Ökonomie des Theaters am Schiffbauerdamm unter die Lupe und klärt auf, durch welche tollkühnen Konstruktionen sich der gern unter Tarif… mehr

Ich verstehe Gott nicht – Das Oktoberheft von Theater der Zeit

Die Oktoberausgabe der Zeitschrift „Theater der Zeit" begibt sich gemeinsam mit dem dänischen Regisseur Lars von Trier in den Wald. Nicht jedoch um einen Ort idyllischer Naturbetrachtungen aufzusuchen, sondern um hier, wie Charlotte Gainsbourg und… mehr

Berliner Brecht-Weigel-Gedenkstätte eröffnet neuen Besucherraum

Berlin - Die Brecht-Weigel-Gedenkstätte an der Berliner Chausseestraße hat ihre Ausstellungsflächen erweitert. Seit Monatsanfang verfüge das Haus über einen neuen Besucherraum mit zusätzlichen Schaustücken, teilte die Akademie der Künste am Dienstag mit. Der… mehr

Berlin wird zur Bühne – Erste Lange Nacht der Opern und Theater

Berlin wird Samstagnacht zur großen Theaterbühne. Nach dem Vorbild der langen Museumsnächte präsentieren sich von 19.00 bis 1.00 Uhr mehr als 50 Theater und Opern mit eigens für den nächtlichen Kunstgenuss zusammengestellten Programmen. Das Spektrum reicht von… mehr

Virtuelles Theater – Schauspielpremiere in Second Life

Ein international besetztes Team um den Regisseur Simeon Blaesi bringt am 10. Mai 2009 die Szene „Dirne-Soldat" aus Arthur Schnitzlers „Reigen" auf die Daten-Bühne der Internetplattform Second Life. Bereits in seiner postgraduale Arbeit an der Fern Universität… mehr

Ödipedia – Auf der Suche nach

Die Suche nach Wissen und Wahrheit ist heute so aktuell wie zur Zeit der alten Griechen. Das wussten auch die Macher des Theaterprojekts "Ödipedia - auf der Suche nach" und so ließen sie die Besucher ihrer Internetseite den Text der Ödipus-Tragödie nach deren… mehr

Theater der Zeit – Armin Petras über den Mauerfall

Vom Westen in den Osten und zurück vom Osten in den Westen: Die Biografie von Armin Petras ist eng verwoben mit der Geschichte des geteilten Deutschland. Seine Bühnenadabption von Werner Bräunings Roman "Rummelplatz", der das Ende des Faschismus und den Beginn… mehr

Theater der Zeit – Claudia Bosse im Gespräch

Choreografien mit 300 Menschen, mobile Chöre in der Wiener Innenstadt - und was kommt jetzt? Im Jahr 2006 hat die Regisseurin Claudia Bosse mit dem theatercombinat die tragödienproduzenten ins Leben gerufen. Im Kern des Projekts steht die Erforschung von… mehr

Vorschau: Schwerpunkt Tanz – Doris Uhlich im Porträt

„Zu dick und zu jung", lautete der Kommentar des Wiener Konservatoriums, als man Doris Uhlich dort im ersten Anlauf ablehnte. Später klappte es dann doch, und inzwischen gehört sie zu den gefragtesten, ungewöhnlichsten Tänzerinnen ihrer Generation. Tradierte… mehr

Neue Website

Der Verlag Theater der Zeit hat eine neue Website. Unter der Adresse www.theaterderzeit.de finden Theaterinteressierte ab sofort einen Internetauftritt in neuem Design, der allen Ansprüchen des modernen Webs gerecht wird. Der Verlag positioniert sich somit als… mehr

Bühnenbildner Christian Boltanski – Insert und Porträt

Ist er der Mann, der behauptet: Ich lüge immer? „Er genießt es sichtlich, mit der Unwahrheit zu spielen." Viele sagen, Christian Boltanski schaffe theatrale Installationen, die uns einen emotionalen und intellektuellen Zugang zur Geschichte schenken. Er selbst… mehr

Lothar Trolle – Stückabdruck „Dshan“ und Gespräch

Lothar Trolle gleiche abgesehen von Kaspar Hauser nur sich selber, sagte Heiner Müller einmal über seinen Kollegen. Und weiter: „Im übrigen ... kratzen Staats- und Sonnenuntergänge nicht an seiner Identität, glaubt er im Gegensatz zu Herrn Keuner nicht an… mehr

Volker Spengler zum 70. Geburtstag

Als Schauspieler in Fassbinders Filmen erlangte er in der Rolle des transsexuellen Erwin (Elvira) in „Ein Jahr mit dreizehn Monden" einen großen künstlerischen Erfolg. An der Volksbühne arbeitet er kontinuierlich mit René Pollesch und Frank Castorf, in der… mehr

Jubiläumsjahr 2009 – 20 Jahre Wiedervereinigung

„Die Zeit ist aus den Fugen." - Vor zwanzig Jahren schien die Geschichte aufzuhören. Aber das war nur eine weitere „List des Weltgeistes". Über die „Furien des Verschwindens" soll im Jahr 2009 in dieser Zeitschrift regelmäßig nachgedacht werden. Der Herbst 1989… mehr

Musiktheater

"Die Verschränkung der Sinne, das Takten nach Noten ist wie das Malen nach Zahlen." Dies war alles, was Christoph Schlingensief zum Thema Oper und Musiktheater noch zu sagen hatte, als ihm 2007 in Bonn die Regie von Moritz Eggerts Oper "Freax" wieder entzogen… mehr

Kunstinsert - Porträt – Jan Pappelbaums Bühnenkonstruktionen

Ein Podest oder eine Drehbühne, frei im leeren Raum stehend. Ein 360° Panorama in Betonästhetik, das in den Bühnenhorizont hereinragt und den Zuschauerraum einschließt. Über Dreidimensionalität und Reduktion einen Totalraum zu erzeugen, das ist eine der… mehr

TdZ on Tour

Veranstaltungen des Verlags

Premieren

Samstag, 25.11.2017

Max Frisch: Biedermann und die Brandstifter

Theater Neumarkt
(Regie: Heike M. Goetze)

Frank Alexander Engel: Cinderella oder Der gläserne Schuh

Puppentheater Magdeburg
(Regie: Frank Alexander Engel)

Samstag, 25.11.2017

Gottfried Greiffenhagen / Franz Wittenbrink: Comedian Harmonists

Staatstheater Mainz
(Regie: K.D. Schmidt)

Samstag, 25.11.2017

Mark Gruppe / Frances Hodgson Burnett: Der kleine Lord Fauntleroy

Theater Chemnitz
(Regie: Silke Johanna Fischer)

Samstag, 25.11.2017

Sascha Hargesheimer: Choreografien der Arbeit

Schauspiel Leipzig
(Uraufführung, Regie: Mirja Biel)

Sonntag, 26.11.2017

Sonntag, 26.11.2017

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann