Theater-News

Nachruf

Regisseur Patrick Schlösser verstorben

Der Regisseur Patrick Schlösser ist im Alter von 45 Jahren in Berlin gestorben. Schlösser studierte Anglistik, Theater- und Musikwissenschaften in Mainz, bevor er 1993 als Regieassistent am Staatstheater Mainz, unter der Schauspieldirektorin Anna Badora,… mehr

Schauspieler Wolfgang Jahn verstorben

Der Theaterschauspieler Wolfgang Jahn ist im Alter von 77 gestorben. Jahn war von 1982 bis 2004 Ensembleschauspieler am Theater Gera. Er war bekannt für seine Rolle des „Nathan“ in „Nathan der Weise“ welche er über viele Jahre hinweg spielte. Jahn begann seine… mehr

Schauspieler Gerd Kunath gestorben

Der Schauspieler Gerd Kunath ist am Samstag den 11. Februar 2017, im Alter von 86 Jahren in Düsseldorf gestorben. Nach seinen künstlerischen Anfängen an verschiedenen Theatern in Wiesbaden, Düsseldorf, Dortmund und Chur wurde Kunath 1969 von Werner Düggelin an… mehr

Schauspielerin Inge Keller gestorben

Die deutsche Schauspielerin Inge Keller ist am Montag dem 06. Februar 2017 im Alter von 93 Jahren in einem Berliner Pflegeheim verstorben. Keller wurde als eine der letzten großen Theaterdiven bezeichnet, sie arbeitete u.a. mit Regisseuren wie Robert Wilson, Einar… mehr

Regisseur Ernst M. Binder verstorben

In der Nacht vor der Premiere seiner 99. Inszenierung „Hänsel und Gretel“, von Engelbert Humperndinck an der Kunstuniversität Graz, ist der österreichische Theater- und Opernregisseur Ernst M. Binder überraschend verstorben. Binder war nicht nur Regisseur, sondern… mehr

Gründer des deutsch-jüdischen Theaters gestorben

Der Gründer des deutsch-jüdischen „Theater Größenwahn“, Dan Lahav, ist im Alter von 70 Jahren verstorben. Die Bühne wurde 2001 gegründet und war das erste deutsch-jüdische Theater in Berlin seit dem Holocaust. Dan Lahav wurde in Israel geboren und arbeitete dort… mehr

Schauspielerin und Sängerin Gisela May verstorben

Die langjähriger Berliner Ensemble Schauspielerin Gisela May ist heute Morgen im Alter von 92 Jahren gestorben. Gisela May studierte in Leipzig Schauspiel und war zunächst an verschiedenen Theatern in Deutschland engagiert. 1951 spielte sie als Ensemblemitglied… mehr

Jochen Schenk ist verstorben

Der Schauspieler, Regisseur und Oberspielleiter des Ohnsorg-Theaters starb mit 87 Jahren in seiner Heimatstadt Elmshorn. Mit 27 Jahren wurde Jochen Schenk festes Ensemble-Mitglied des Ohnsorg-Theaters, wo er 2003 zuletzt in „Wenn der Hahn kreiht“ spielte. Die… mehr

Georg Lhotsky ist im Alter von 79 Jahren gestorben

Der österreichische Theaterregisseur und Filmemacher Georg Lhotsky ist von Sonntag auf Montag verstorben. Georg Lhotsky emigrierte 1944 nach Österreich, wo er bis 1956 Schauspiel studierte. Es folgten mehrere Inszenierungen in Deutschland und in Österreich, u.a.… mehr

Theatermacher Heribert Sasse verstorben

Der Regisseur und Schauspieler Heribert Sasse ist vergangenen Samstag im Alter von 71 Jahren überraschend verstorben. Er war seit 2006 Ensemblemitglied des Wiener Theaters in der Josefstadt. Heribert Sasse wurde in Linz geboren. Er begann mit Rollen am Wiener… mehr

Francisco Nieva ist tot

Der spanische Dramatiker, Regisseur, Bühnenbildner und Zeichner Francisco Nieva ist am 10.11. verstorben. Er wurde 91 Jahr alt. Francisco Nieva studierte an der Real Academia de Bellas Artes in Madrid Malerei und lebte von 1948-1963 vor allem als Zeichner in… mehr

100 Jahre Peter Weiss

Heute würde der Schriftsteller Peter Weiss 100 Jahre alt werden. Der Filmemacher, Maler und Schriftsteller wurde am 08. November 1916 in Nowawes geboren. Ab 1939 lebte er in Schweden, wo er zu schreiben und malen begann. Nach dem Krieg verfasste er neben… mehr

Zum Tod von Dario Fo

Der italienische Autor, Regisseur und Schauspieler Dario Fo ist am 13. Oktober 2016 infolge einer Lungenerkrankung gestorben. Er wurde 90 Jahre alt. Fo studierte Kunst und Architektur an der Universität Mailand. Im zweiten Weltkrieg half er seiner im… mehr

Präsidentin des Deutschen Bühnenvereins verstorben

Barbara Kisseler, die Präsidentin des Deutschen Bühnenvereins und Kultursenatorin in Hamburg, ist nach schwerer Krankheit im Alter von 67 Jahren verstorben.  Das teilen der Hamburger Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) und der Deutsche Kulturrat mit. Kisseler wurde… mehr

Schauspieler Michael Altmann verstorben

Der Schauspieler Michael Altmann ist im Alter von 73 Jahren verstorben. Das teilt die Komödie am Kurfürstendamm mit, an der er zuletzt 2011 in „Spätlese“ zu sehen war. Altmann, geboren 1943 in Breslau, studierte an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst… mehr

Zum Tod des Schauspielers Hilmar Thate

Am 14. September ist der Schauspieler Hilmar Thate im Alter von 85 Jahren in Berlin gestorben. Das teilte die Akademie der Künste mit, bei der er seit 1974 Mitglied war. Thate wurde 1931 in Dölau bei Halle geboren. Ab den 1950er Jahren prägte er als Schauspieler… mehr

Zum Tod von Edward Albee

Am Freitag, den 16. September, ist der US-amerikanische Dramatiker und mehrfache Pulitzer-Preisträger Edward Albee gestorben. Er wurde 88 Jahre alt. Albee, geboren 1928 in Washington D.C., wuchs als Adoptivsohn  bei einem Paar auf, das ein Vaudeville-Theater… mehr

Zum Tod von Karl-Heinz Rothin und Hans-Dieter Leinhos

Die Bühnen der Stadt Gera trauern um die Schauspieler Karl-Heinz Rothin und Hans-Dieter Leinhos, die Anfang August kurz hintereinander verstarben. Beide waren von den 60ern bis in die 90er Jahre hinein prägende Gesichter des Schauspiels in Gera.   Karl-Heinz… mehr

Dramaturg Jens Schroth verstorben

Die Staatsoper Unter den Linden trauert um ihren Leitenden Dramaturgen Jens Schroth. Er verstarb am 31. August im Alter von 43 Jahren nach schwerer Krankheit. Schroth war ausgebildeter Komponist, sein besonderes Interesse galt der zeitgenössischen Musik und einem… mehr

Shakespeare-Übersetzer Wolfgang Swaczynna verstorben

Am Freitag, den 26. August, ist Wolfgang Swaczynna  an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben, wie der Verlag Jussenhoven & Fischer nun bekanntgab. Er wurde 80 Jahre alt. Swaczynna, der nach dem Krieg in Essen aufwuchs, arbeitete an verschiedenen Theatern als… mehr

Das DNT Weimar trauert über den Tod von Martin Hoff

Der 1. Kapellmeister des Deutschen Nationaltheater Weimar, Martin Hoff, ist am Samstag, dem 27.8. überraschend verstorben. Er war 51 Jahre alt. Martin Hoff war seit der Spielzeit 2004/05 am DNT Weimar engagiert und trat mit dem Weimarer »Ring des Nibelungen«, den… mehr

In Gedenken an den Verleger Kuno Mittelstädt

Ende August ist der Verleger und Kunstbuchautor Kuno Mittelstädt verstorben. Er war ab 1967 Leiter des Ost-Berliner Theaterverlags „Henschelverlag Kunst und Gesellschaft“, in dem ab 1946 auch Theater der Zeit erschien. Während der Zeit von Mittelstädt… mehr

Zum Tod des Schriftstellers Hermann Kant

Der Schriftsteller Hermann Kant ist vergangenen Sonntag im Alter von 90 Jahren verstorben. Er war einer der meistgelesenen Autoren der DDR. Seine Romane „Die Aula“, „Das Impressum“ und „Der Aufenthalt“ wurden in der DDR millonenfach verkauft und auch in der… mehr

Nachruf auf den Schauspieler Rudolf Donath

Rudolf Donath, der Anfang Juli im Alter von 83 Jahren verstorben war, wurde am 5. August im Dasein einiger Vertrauter des Staatsschauspiels Dresden beigesetzt. Er arbeitete seit seinem Engagement fast 36 Jahre lang am Haus und war dem Staatsschauspiel auch über… mehr

Fotograf Daniel Josefsohn im Alter von 54 Jahren verstorben

Am 13. August ist der Fotograf und Videokünstler Daniel Josefsohn im Alter von 54 Jahren in Berlin verstorben. Durch seine Arbeit für die Magazine Zitty, Tempo und Jetzt war er seit den 90er Jahren stilprägend für einen innovativen zeitgenössischen Look der… mehr

DDR-Autor Benito Wogatzki mit 83 Jahren verstorben

Der brandenburgische Autor Benito Wogatzki ist vor zwei Wochen im Alter von 83 Jahren verstorben. Er schrieb Prosa sowie Hörfunk- und Fernsehdrehbücher. In der DDR erlangte er größere Bekanntheit durch seine Romane „Romanze mit Amélie” und „Narrenfell”. Seine… mehr

Schauspieler und Regisseur Peter Stahl verstorben

Der frühere Schauspieler, Regisseur und Leiter des Bautzener Puppentheaters Peter Stahl ist nach schwerer Krankheit im Alter von 77 Jahren gestorben. Als „Egon Olsen“ spielte er sich am Deutsch-Sorbischen Volkstheater Bautzen in die Herzen der Zuschauer. Die… mehr

Schauspieler Jörg-Heinrich Benthien verstorben

Plötzlich und unerwartet ist gestern Abend in einer Probenpause der Schauspieler Jörg-Heinrich Benthien im Alter von 56 Jahren verstorben. Seine Kolleginnen und Kollegen im Theater Ulm sind fassungslos über die Lücke, die er hinterlässt. „Er war ein langjähriger… mehr

Silvia Fenz verstorben

Wie das Theater Basel mitteilt, ist die Schauspielerin Silvia Fenz am Samstag Abend in Wien verstorben. Die 1940 in Wien geborene Silvia Fenz war von 1998 bis 2005 unter Stefan Bachmann am Theater Basel engagiert. Sie spielte hier u.a. die Ranjewskaja in Stefan… mehr

Wolfgang Gropper verstarb im Alter von 72 Jahren

Der ehemalige Generalintendant des Theaters Krefeld und Mönchengladbach und feinsinnige Theatermann Wolfgang Gropper starb im Alter von 72 Jahren in seiner bayrischen Heimat. Gropper, der als Jungregisseur schon in den 1970er Jahren an den Niederrhein kam,… mehr

Burkhart Seidemann verstorben

Am 6. April 2016 ist Burkhart Seidemann verstorben. Der Regisseur und Pantomime war an Lungenkrebs erkrankt. Einem Tag vor seinem Tod gab er seinem langjährigen Partner Peter Waschinsky das Ja-Wort. Seidemann, 1944 geboren, war Teil der Ostberliner… mehr

Rudolf Wessely verstorben

Der Schauspieler Rudolf Wessely ist am 25. April im Alter von 91 Jahren verstorben.  Zuletzt war er am Bayerischen Staatsschauspiel in Heinrich von Kleists „Penthesilea“ in der Regie von Hans-Joachim Ruckhäberle (Premiere 24.09.2010) zu sehen. Wessely, 1925 in… mehr

Arnold Wesker gestorben

Der britische Dramatiker Arnold Wesker ist nach langer Krankheit gestorben. Bekannt wurde Wesker in den 1950er Jahren mit der Triologie „Chicken Soup With Barley“, „Roots“ und „I’m Talking About Jerusalem“. Insgesamt verfasste er über 40 Stücke, die in 18 Sprachen… mehr

Theaterregisseur Tomaž Pandur gestorben

Der slowenische Theaterregisseur Tomaž Pandur ist am Dienstag überraschend gestorben. Slowenischen Medien zufolge erlitt der 53-Jährige während einer Theaterprobe im mazedonischen Nationaltheater in Skopje einen Herzinfarkt. 1963 in Maribor geboren, studierte er… mehr

Festivalfotografin und Berliner Original Erika Rabau ist tot

Erika Rabau ist am 10. April verstorben. Das bestätigte ihre Familie, so eine Sprecherin des Festivals am Dienstag. Das Berliner Original war seit 1972 bei den Internationalen Filmfestspielen in Berlin als Fotografin engagiert. Gründungsdirektor Alfred Bauer… mehr

Theaterkritiker Christoph Funke verstorben

Am 7. April verstarb der Theater- und Literaturkritiker Christoph Funke im Alter von 82 Jahren. Nach seinem Studium der Germanistik bei Hans Mayer in Leipzig war Funke lange Jahre Kulturredakteur der Ost-Berliner Tageszeitung Der Morgen, später arbeitete er als… mehr

Imre Kertész gestorben

Der ungarische Nobelpreisträger Imre Kertész ist tot. Nach langer Krankheit ist er im Alter von 86 Jahren in Budapest gestorben. Kertész, 1929 in Ungarn geboren, musste 1944 die Besetzung Ungarns durch die deutschen Truppen miterleben, er wurde ins KZ deportiert.… mehr

Alexander Lhotzky ist tot

Alexander Lhotzky verstarb am 21. März im Alter von 56 Jahren. Das langjährige Ensemblemitglied des Volkstheaters litt an einer seltenen und schweren Krankheit. Lhotzky, 1959 in Wien geboren, studierte Theaterwissenschaften und war als Regie- sowie… mehr

Stefan Lisewski ist tot

Der Schauspieler Stefan Lisewski, geboren 1933 in Tczew (Polen), ist im Alter von 82 Jahren gestorben, wie es in einer Mitteilung des Berliner Ensembles hieß. Lisewski, der noch mit Helene Weigel und Ernst Busch spielte, wirkte vor allem in zahlreichen… mehr

Umberto Eco gestorben

Der italienische Schriftsteller Umberto Eco ist tot. Das berichten mehrere Medien, unter anderem die italienische Zeitung La Repubblica, unter Berufung auf die Familie. Eco starb am Freitagabend im Alter von 84 Jahren. Umberto Eco wurde am 5. Januar 1932 als… mehr

Frank Hörnigk ist verstorben

Der 1944 in Frankfurt/Oder geborene Literaturwissenschaftler, Herausgeber und Essayist Frank Hörnigk verstarb am 30. Januar 2016 an den Folgen eines Herzinfarkts. Der Autor habilitierte sich 1981 an der Humboldt-Universität zu Berlin. 1988 wurde er zum… mehr

Langjähriger Geraer Intendant verstorben

Heinz Schröder, von 1967 bis 1989 Intendant der Bühnen der Stadt Gera, starb am 7. Januar 2016 im Alter von 86 Jahren in Gera. Mit 22 Dienstjahren hält er die längste Amtszeit eines Intendanten in der Geschichte der Bühnen der Stadt Gera. Nach dem Studium… mehr

Heinz Fricke ist verstorben

Im Alter von 88 Jahren ist Heinz Fricke, langjähriger Generalmusikdirektor der Berliner Staatsoper Unter den Linden, am Montag, den 7. Dezember, verstorben. Heinz Fricke arbeitete von 1961 bis 1992 an der Staatsoper und war mit an der Festigung deren Rufs… mehr

Luc Bondy ist gestorben

Im Alter von 67 Jahren ist der Schweizer Theaterregisseur Luc Bondy in Paris gestorben. Das teilte das Pariser Odéon-Theater mit, das seit 2012 unter Bondys Leitung stand. Luc Bondy gilt als einer der wichtigsten europäischen Theater- und Opernregisseure. Bondy… mehr

Theaterfotografin Lore Bermbach ist gestorben

Die Fotografin Lore Bermbach hat jahrzehntelang das Kunst –und Theaterleben Düsseldorfs in Bildern festgehalten. Nun ist sie im Alter von 94 Jahren verstorben. Bermbach wurde 1921 in Mönchengladbach geboren und war von 1958 bis 2001 Chronistin des Bühnenlebens am… mehr

Philosoph René Girard verstorben

Im Altern von 91 Jahren ist der in Avignon geborene Religionsphilosoph, Literaturwissenschaftler und Kulturanthropolge René Girard am Mittwoch verstorben. Das teilte der Élyseepalast in Paris mit. Girard, der zuletzt an der kalifornischen Universität von Stanford… mehr

Theater Münster trauert um Leitende Musikdramaturgin Margrit Poremba

Die seit der Spielzeit 2012/2013 leitende Musikdramaturgin am Theater Münster Margrit Poremba ist am 01. November im Alter von 60 Jahren verstorben, das teilte das Theater Münster in einer Pressemeldung mit. Ihr Tod war ,,völlig plötzlich und unerwartet“. Margrit… mehr

Schauspieler Hans Teuscher ist gestorben

Nach einer Krebserkrankung ist der Schauspieler Hans Teuscher am Samstag in Berlin gestorben. Teuscher studierte an der Theaterhochschule Leipzig. Er bewies in seiner Karriere eine hohe schauspielerische Vielseitigkeit. In der DDR war er u.a. Mitglied in den… mehr

Der irische Dramatiker Brian Friel ist gestorben

Bereits am 2. Oktober 2015 ist im Alter von 86 Jahren der irische Dramatiker Brian Friel in Greencastle, Irland gestorben. Sein Stück „Lughnasa Tanz“ wurde mit Meryl Streep verfilmt und ist nach Becketts „Warten auf Godot“ das meistgespielte irische Drama. Themen… mehr

Heinz W. Krückeberg ist gestorben

Der Schauspieler Heinz W. Krückeberg ist bereits am 12. September 2015 im Alter von 88 Jahren gestorben. Das teilt das Theater der jungen Welt Leipzig (TdjW) in einer Pressemeldung mit. Neben vielen Theaterrollen spielte Krückeberg auch in mehreren deutschen… mehr

Der Autor und Regisseur Henning Mankell ist gestorben

Gestern verstarb der erfolgreiche schwedische Schriftsteller Henning Mankell 67-jährig in Göteborg. Bekannt wurde er durch seine Kriminalromane rund um Kommissar Wallander. Er schrieb ebenso fürs Fernsehen und Theater. Auch war er Regisseur, Autor und Intendant… mehr

Der Theaterwissenschaftler Helmar Schramm ist gestorben

Helmar Schramm ist am 28. September im Alter von 66 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben. Dies teilte das Theaterinstitut der Freien Universität Berlin (FU) mit. Seit 1998 war Helmar Schramm als Universitätsprofessor und später als geschäftsführender… mehr

Hellmuth Karasek ist gestorben

Gestern starb der Literaturkritiker und Autor Hellmuth Karasek 81-jährig in Hamburg. Er war Kulturchef des Spiegels in der Zeit von 1974 bis 1991 und schrieb für namhafte deutsche Zeitungen u. a. für die Zeit und die Welt. Besonders prägte er die ZDF-Sendung „Das… mehr

Autor und Kabarettist Volker Kühn ist gestorben

Wie die FAZ berichtet, ist der Kabarettist, Autor, Regisseur und Produzent Volker Kühn gestern 81-jährig nach langer Krankheit gestorben. Kühn war ab 1963 über zehn Jahre als Redakteur beim Hessischen Rundfunk tätig. 1968 war er Mitautor und Regisseur von… mehr

Barbara Brecht-Schall ist gestorben

Im Alter von 84 Jahren ist Barbara Brecht-Schall, Tochter von Helene Weigel und Bertolt Brecht, in Berlin gestorben. Das berichtet u.a. der Focus. Die Schauspielerin spielte u.a. am Deutschen Theater Berlin und gehörte dem Berliner Ensemble an. Als Haupterbin und… mehr

Schauspieler Peter Arens tot

Wie das Schauspielhaus Zürich vermeldet, ist der Schauspieler Peter Arens am 25. August verstorben. Arens wurde am 18. Februar 1928 in Freiburg im Breisgau geboren. Nach seiner Schauspielausbildung in Bern führten ihn Engagements u.a. nach München, Hamburg, Wien,… mehr

Rolf Henniger verstorben

Wie verschiedene Medien mitteilen, ist der Schauspieler und Regisseur Rolf Henniger vergangenen Samstag im Alter von 89 Jahren verstorben. Henniger gehörte von 1957 an dem Ensemble der Staatlichen Schauspielbühnen Berlins an, 1977 übernahm er die Leitung des… mehr

Bernhard Hoestermann ist verstorben

Völlig überraschend ist Bernhard Hoestermann, Gründer und Inhaber der renommierten Schauspieler-Agentur Hoestermann, am Montag den 27. Juli verstorben. Seine erfolgreiche Agentur hatte Hoestermann 1990 unmittelbar nach dem Mauerfall in Berlin gegründet. 1998 war… mehr

Schauspieler Horst Mendroch ist tot

Vergangenen Montag ist völlig überraschend der Schauspieler Horst Mendroch in einem Berliner Krankenhaus im Alter von 73 Jahren gestorben. Dies meldete der Tagesspiegel. Er wird vor allem für seine Rollen unter dem Regisseur Jürgen Gosch, mit dem ihn eine nahezu… mehr

Peter Löffler ist tot

Der Zürcher Regisseur, Dramaturg und Intendant Peter Löffler ist tot. Er starb letzte Woche im Alter von 88 Jahren, wie die NZZ berichtete. Löffler war von 1950 bis 1961 Dramaturg und Regisseur am Schauspielhaus Zürich. Seine Inszenierungen waren umstritten,… mehr

Trauer um Bert Neumann

Der Bühnenbildner Bert Neumann ist tot. Er starb bereits am Donnerstag völlig unerwartet im Alter von 54 Jahren, wie verschiedene Medien mitteilen. Neumann war vor allem für seine jahrzehntelange Zusammenarbeit mit dem Theaterregisseur Frank Castorf berühmt. Bert… mehr

Wolfgang Gönnewein – Dirigent, Intendant, Politiker – ist tot

Der langjährige künstlerische Leiter der Ludwigsburger Schlossfestspiele und ehemalige Generalintendant der Baden-Württembergischen Staatstheater, Wolfgang Gönnenwein, verstarb am Sonntag im Alter von 82 Jahren. Das meldet unter anderem der SWR. Gönnewein hatte… mehr

Bodo Witte ist tot

Der langjährige Generalintendant der Städtischen Bühnen Erfurt, Bodo Witte, ist tot. Er starb bereits am vergangenen Samstag, den 11. Juli, im Alter von 85 Jahren. Witte führte die Städtischen Bühnen von 1965 bis 1992 und prägte ihr Profil in dieser Zeit… mehr

Schauspieler Ulrich Lenk verstorben

Der Schauspieler Ulrich Lenk verstarb vergangenen Donnerstag im Alter von 48 Jahren. Dies meldete das Theater Chemnitz, an dem er seit der Spielzeit 2013/2014 engagiert war. Ulrich Lenk studierte in Rostock und war in Fest- und Gastengagements u.a. am Theater… mehr

Die Josefstadt trauert um ihr Ehrenmitglied Gideon Singer

Gideon Singer ist 90-jährig in Tel Aviv verstorben. Er war 20 Jahre lang Ensemblemitglied des Theaters in der Josefstadt, seit 1996 Ehrenmitglied des Hauses und spielte bis zuletzt. Gideon Singer wurde am 29. Juni 1926 in Brno geboren. 1941 flüchtete er mit… mehr

Günter Grass ist tot

Der Autor und Literaturnobelpreisträger Günter Grass ist tot. Er starb im Alter von 87 Jahren in einer Lübecker Klinik, dies teilt der Steidl-Verlag via Twitter mit. Grass wurde am 16. Oktober 1927 in Danzig geboren. Im Zweiten Weltkrieg zog man ihn als… mehr

Judith Malina gestorben

Die Gründerin des Living-Theatres Judith Malina ist tot. Sie starb am 10. April im Alter von 88 Jahren in Englewood, New Jersey. Mit ihrem Mann Julian Beck hatte die Schauspielerin 1947 das weltberühmte New Yorker Avantgarde-Theater gegründet. Malina wurde 1926… mehr

Schauspielerin Bärbel Bolle gestorben

Die Volksbühnen-Schauspielerin Bärbel Bolle ist tot. Sie starb am 21. März, so teilt das Theater in einem Nachruf auf seiner Homepage mit. Bolle, 1941 in Parchim geboren, absolvierte ihr Schauspielstudium an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“, im… mehr

Oleg Bryjak und Maria Radner bei Flugzeugunglück gestorben

Der Bass-Bariton Oleg Bryiak und die Altistin Maria Radner sind unter den Opfern des gestrigen Flugzeugunglücks in den französischen Alpen. Die beiden Opernsänger wirkten noch vor wenigen Tagen am Gran Teatre del Liceu in Barcelona bei der Aufführung „Siegfried“… mehr

Der Schriftsteller und Literaturkritiker Fritz J. Raddatz ist tot

Fritz J. Raddatz, der als prägender Feuilletonist und Publizist der Bundesrepublik gilt, ist im Alter von 83 Jahren verstorben. Raddatz wurde 1931 in Berlin geboren, er studierte Geschichte, Germanistik, Theaterwissenschaften, Kunstgeschichte und Amerikanistik an… mehr

Theaterdirektor und Regisseur Christian Wölffer ist verstorben

Der Miteigentümer und ehemalige Direktor des Theaters und der Komödie am Kurfürstendamm Christian Wölffer ist tot. Er starb am 11. Februar nach langer Krankheit im Alter von 73 Jahren. Wölffer hatte 1964 zusammen mit seinem Bruder die Direktion der beiden Bühnen… mehr

Therese Berger – Die Schauspielerin ist verstorben

Die Schauspielerin Therese Berger ist am 27. Januar 2015 verstorben. Theresa Berger wurde in Graz geboren und fand dort auch ihr erstes Engagement am Theater. Seit 1977 gehörte die Österreicherin zum Ensemble des Theaters Bielefeld und war dort in zahlreichen… mehr

Florian Liewehr – Verstorben

Der Schauspieler Florian Liewehr ist am 8. Dezember im Alter von 69 Jahren verstorben. Liewehr, Sohn des Burgschauspielers Fred Liewehr und der Staatsopernsängerin Martha Rohs, wurde am 3. August 1945 in Seefeld/Tirol geboren. Er spielte seit 1967 am Burgtheater,… mehr

Ruth Glöss – Verstorben

Die Schauspielerin Ruth Glöss ist am 7. Dezember im Alter von 86 Jahren verstorben. Glöss war seit 1987 Teil des Berliner Ensembles und dort unter anderem als Narr in Wilsons Arbeit "Shakespeares Sonette" zu sehen. Die gebürtige Dresdnerin begann ihre Karriere… mehr

Herbert Hauck – Verstorben

Der ehemalige Künstlerische Leiter und spätere Intendant des Westfälischen Landestheaters Herbert Hauck ist am 28. November verstorben. Von 1979 - 1996 brachte er einige, für das WLT heute noch wegweisende Änderungen auf den Weg. Unter anderem wurde das Kinder-… mehr

Ursula Voss – Verstorben

Die Dramaturgin Ursula Voss ist in der Nacht auf den 7. Dezember 2014 nach kurzer Krankheit in einem Wiener Krankenhaus verstorben. Dr. Ursula Voss wurde 1947 in Weingarten geboren. Sie studierte Philosophie und Germanistik in Stuttgart und absolvierte eine… mehr

Vicente Leñero – Verstorben

Der mexikanische Schriftsteller, Dramaturg, Journalist, Fernseh- und Kinodrehbuchautor Vicente Leñero ist mit 81 Jahren verstorben. Nach einem Ingenieursstudium wandte Leñero sich der literarischen Arbeit und dem Theater zu und nahm ein Literaturstudium auf. Er… mehr

Mike Nichols – Oscar-Preisträger verstorben

Der US-Regisseur Mike Nichols ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Er hat einen Herzstillstand erlitten. Nichols wurde 1931 als Sohn jüdischer Eltern in Berlin geboren. 1938 floh seine Familie vor den Nationalsozialisten in die USA. Bei einer Aufführung mit… mehr

Regine Oßwald – Gründerin des Theater Pfütze verstorben

Die Pfütze-Gründerin, Schauspielerin, Regisseurin und Dramaturgin Regine Oßwald ist am 13. November im Alter von 49 Jahren verstorben. Oßwald, geboren 1964, gründete im Jahr 1986 gemeinsam mit Christine Janner, Christian Schidlowsky und ihrem späteren Ehemann… mehr

Alexej Dewotschenko – Russischer Schauspieler verstorben.

Am Mittwoch wurde der 49-jährige Schauspieler Alexej Dewotschenko tot in seiner Moskauer Wohnung aufgefunden. Die Todesursache ist bisher noch unklar. Der Körper wurde in einer Blutlache gefunden. Alexej Dewotschenko erlangte Bekanntheit als Schauspieler in der… mehr

Anton Nekovar – Ex-Intendant des Theaters Vorpommern verstorben.

Der ehemalige Intendant des Theaters Vorpommern, Anton Nekovar, ist tot. Nekovar starb am Sonntag nach schwerer Krankheit im Alter von 64 Jahren in seiner Geburtsstadt Wien. Er leitete das Theater Vorpommern mit Spielstätten in Greifswald und Putbus von 2005 bis… mehr

Sänger Ingo Wasikowski – verstorben am 22.10.2014

Wie das Nordharzer Städtebundtheater mitteilte ist Ingo Wasikowski am 22.10.14 verstorben. Der 1962 in Leipzig geborene Sänger absolvierte von 1983-89 ein Gesangsstudium an der Hochschule für Musik in Leipzig und arbeitete von 1989-1997 als festes Mitglied des… mehr

Schauspielerin Ursula Lingen – Am 21.10. in Wien verstorben

Wie verschiedene Medien, unter anderem die Saarbrücker Zeitung, heute mitteilte, verstarb die Schauspielerin Ursula Lingen mit 86 Jahren in Wien nach einer langen Krankheit. Lingen war die Tochter von Theo Lingen und Marianne Zoff, der ersten Frau von Bertolt… mehr

Walter Bockmayer verstorben – Er starb am 7. Oktober

Der 1948 in Pirmasens geborene Schauspieler und Regisseur Walter Bockmayer verstarb am 7. Oktober diesen Jahres. Bockmayer begann 1968 am Opernhaus in Köln als Garderobier und lernte dort seinen Lebensgefährten und späteren Mitregisseur kennen. Zwei Jahre später… mehr

Schriftsteller Siegfried Lenz – mit 88 Jahren gestorben

Wie Spiegel-Online berichtete, starb Siegfried Lenz mit 88 Jahren heute in Hamburg. Er zählte zu den meistgelesenen (Theater-)Autoren der deutschen Nachkriegs- und Gegenwartsliteratur und erlangte seinen Ruhm vor allem durch seine Werken „Die Deutschstunde“(1968)… mehr

Regisseur Willem Wassenaar – am 5. Oktober gestorben

Wie das Deutsche Theater Berlin auf seiner Internetseite mitteilt, ist der Niederländische Regisseur Willem Wassenaar am 5. Oktober in seiner Heimatstadt Minnertsga gestorben. Wassenaar studierte Regie an der Toi Whakaari Drama School und der Victoria University… mehr

Residenztheater trauert – Schauspieler Guntram Brattia ist tot

Wie das Münchener Residenztheater mitteilte, kam Guntram Brattia am vergangenen Freitag bei einem schweren Unfall ums Leben. Der 1966 in Innsbruck geborene Schauspieler begann seine Karriere vor etwa 25 Jahren am Residenztheater in München, wo er vor allem 1993… mehr

Joachim Fuchsberger – Im Alter von 87 Jahren gestorben

Im Alter von 87 Jahren ist Joachim Fuchsberger, einer der größten deutschen Schauspieler und Fernsehmoderatoren, gestern in der Nähe von München gestorben. Fuchsberger, auch „Blacky“ genannt, erlangte seine Bekanntheit vor allem durch die ARD-Fernsehshow „Auf Los… mehr

Gottfried John – Der Schauspieler starb mit 72 Jahren

Im Alter von 72 Jahren verstarb der Schauspieler Gottfried John am vergangenen Montag in der Nähe von München. Der geborene Berliner zählte zu den bekanntesten deutschen Schauspielern der sein Talent in Film, Fernsehen und auf den Theaterbühnen unter Beweis… mehr

Regisseur Florian Flicker verstorben – Er wurde 49 Jahre alt

Der österreichische Filmregisseur Florian Flicker ist nach kurzer, schwerer Krebserkrankung am 23.8.14 im Alter von 49 Jahren in Wien gestorben. In Salzburg geboren, war Flicker nach Arbeiten an Experimentalfilmen, Spielfilmen und Dokumentationen besonders für… mehr

Robin Williams tot – Verdacht auf Suizid

Der US-amerikanische Schauspieler Robin Williams ist am 11. August leblos in seiner Wohnung in Kalifornien aufgefunden worden. Er wurde 63 Jahre alt. Williams war mit seinem Talent zum Komödiantischen, aber auch mit emotionalem Tiefgang als Hauptdarsteller in… mehr

Harun Farocki gestorben – Künstler arbeitete bis zuletzt

Der Medienkünstler, Filmemacher und Autor Harun Farocki ist am 30.7.14 im Alter von 70 Jahren in der Nähe von Berlin gestorben. 1944 im deutsch-annektierten Teil der Tschechoslowakei geboren, studierte Farocki 1966 – 1968 an der Deutschen Film- und… mehr

Manfred Wekwerth ist tot

Manfred Wekwerth, Regisseur, Autor und Theaterleiter des Berliner Ensembles in den Jahren zwischen 1977 bis 1991, starb am 16. Juli 2014 im Alter von 84 Jahren in Berlin. Schon als 22-jähriger wurde Wekwerth von Bertolt Brecht und Helene Weigel… mehr

Gert Voss am 13. Juli in Wien gestorben

Der Kammerschauspieler Gert Voss war Ehrenmitglied des Burgtheaters und Träger zahlreicher Auszeichnungen wie dem Gertrud Eysoldt Ring 1988, der Kainz Medaille 1988, dem Fritz Kortner Preis 1992, dem Nestroy Preis 2000. Er ist Träger des Bundesverdienstkreuzes I.… mehr

AUAWIRLEBEN – Festivalleiterin Beatrix Bühler verstorben

Wie das AUAWIRLEBEN-Festival mitteilt, ist die Festivalleiterin Beatrix Bühler am frühen Morgen des 21. Juni Ihrem Krebsleiden erlegen. Beatrix Bühler wurde 1948 in Freiburg im Breisgau geboren. Nach dem Studium der Theaterwissenschaft, Philosophie und… mehr

Berliner Schauspieler Kurt Conradi verstorben

Am 4.Juni ist der Schauspieler Kurt Conradi im Alter von 89 Jahren in Berlin gestorben. Conradi begann seinen Weg zum Theater mit privatem Schauspielunterricht bei Hans-Joachim Recknitz und absolvierte zudem nach 1945 ein Schauspielstudium an der Hochschule für… mehr

Rafael Frühbeck de Burgos ist tot

Nach schwerer Krankheit verstarb Rafael Frühbeck de Burgos am 11. Juni in seinem 80. Lebensjahr in Pamplona. Frühbeck de Burgos hatte deutsch-spanische Wurzeln, was sich auch in seiner Karriere niederschlug. Von 1966 bis 1971 war er Generalmusikdirektor der… mehr

Hans Großer ist tot

Am Donnerstag, 29. Mai, verstarb der ehemalige Sänger der Staatsoperette Dresden nach schwerer Krankheit im Alter von 79 Jahren. Der in Dresden geborene Hans Großer begann 1951 als Bühnentechniker an der Staatsoperette Dresden zu arbeiten und entdeckte so seine… mehr

Schauspieler Dirk Donat ist verstorben

Nach langer Krankheit ist der Schauspieler Dirk Donat Freitagnacht im Alter von 55 Jahren 
friedlich eingeschlafen. 1958 in Ost-Berlin geboren, entschied er sich nach der Armee 1980 für ein Schauspielstudium an der Hochschule „Konrad Wolf“ in Potsdam. Nach… mehr

Karlheinz Hackl ist gestorben

Am vergangenen Sonntag starb Karlheinz Hacke friedlich im Kreis seiner Familie in Wien. Der Schauspieler Karlheinz Hackl erlag im Alter von 65 Jahren seiner Krebserkrankung. Hinter Hackl liegt eine reiche Theaterkarriere. Am 16. Mai 1949 in Wien geboren,… mehr

Karlheinz Böhm ist tot

Im Alter von 86 Jahren ist der Schauspieler und Gründer der Stiftung "Menschen für Menschen" am Donnerstagabend in seinem Haus in Grödig bei Salzburg gestorben. Böhm war als Kaiser Franz Joseph in den Sissi-Filmen an der Seite von Romy Schneider Mitte der… mehr

Gerard Mortier verstorben – Der Intendant wurde 70 Jahre alt

Am Sonntag erlag der gebürtige Belgier in Brüssel den Folgen seiner Krebserkrankung. In den 1970er Jahren begann Mortier seine Arbeit in Frankfurt, Düsseldorf und Hamburg bevor er 1981 die Leitung des Brüsseler Opernhauses La Monnaie übernahm. Sein unermüdliches… mehr

Maximilian Schell gestorben – Er wurde 83 Jahre alt

Wie mehrere Medien bereits am Wochenende berichteten ist Maximilian Schell „an der Folge einer plötzlichen und schweren Erkrankung verstorben", so seine Agentin Patricia Baumbauer. Schell, der am 8. Februar 1930 in Wien geboren wurde, begann seine Karriere 1952… mehr

Franziska Steiof ist tot

Franziska Steiof, die 1962 in Offenbach geboren wurde, absolvierte ihr Studium in Jura, Pädagogik und Theaterpädagogik, bevor sie durch Regieassistenzen zum Theater kam. In den letzten 20 Jahren arbeitete sie an diversen Theatern im deutschsprachigen Raum, u.a.… mehr

Peter Urban ist tot

Der Autor und Übersetzer Peter Urban ist am 9. Dezember im Alter von 72 Jahren in Grebenhain im Vogelsberg gestorben. 1941 in Berlin geboren, kam er während eines Studienaufenthalts in Belgrad zum Übersetzen. 1969 begründete er den Verlag der Autoren mit und war… mehr

Dimiter Gotscheff ist tot

Der bulgarische Theaterregisseur Dimiter Gotscheff ist heute Morgen um fünf Uhr nach kurzer, schwerer Krankheit in Berlin verstorben. Mit ihm verliert das europäische Theater einen seiner bedeutendsten Theaterkünstler. Berühmt wurde Gotscheff vor allem durch… mehr

Klaus Behrendt verstorben – Schauspieler wurde 92 Jahre alt

Der Schauspieler Klaus Behrendt ist heute im Alter von 92 Jahren gestorben. Er war von 1965 bis 1986 am Wiener Burgtheater engagiert. Klaus Behrendt wurde 1920 in Königsberg geboren und arbeitete an den Theatern in Wiesbaden, Hannover, Göttingen und Graz. Am… mehr

Heinz Werner Kraehkamp gestorben

Der Schauspieler, Regisseur und Autor Heinz Werner Kraehkamp ist tot. Der 1948 bei Darmstadt geborene Schauspieler starb am 24. November 2012 in Berlin. Seine Schauspielausbildung erhielt Kraehkamp an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am… mehr

Niels Ewerbeck ist verstorben

Der Intendant und Geschäftsführer des Künstlerhauses Mousonturm wurde am Dienstag tot in seiner Wohnung aufgefunden. Seit Beginn diesen Jahres leitete er das Theater, zuvor war er unter anderem künstlerischer Leiter und Geschäftsführer des Theaterhauses… mehr

Verleger Horst Wandrey verstorben

Wie Familienangehörige mitteilten, ist der ehemalige Cheflektor des DDR-Verlags Henschel am gestrigen Mittwoch, 12. September 2012, im Alter von 83 Jahren gestorben.

Schauspielerin Maria Becker verstorben

Die Schweizerin starb am Mittwoch, 5. September 2012, im Alter von 92 Jahren in Uster. Wie ihre Familie mitteilt, sei sie zu Hause in Frieden entschlafen. Becker, Jahrgang 1920, war langjähriges Ensemblemitglied am Zürcher Schauspielhaus, wo sie mit Regisseuren… mehr

Musiktheaterregisseur Franz Olschowsky verstorben

Olschowsky starb bereits am 30. August 2012 im Alter von 75 Jahren. Das gab eine Pressemitteilung von Theater&Philharmonie Thüringen am heutigen Mittwoch bekannt. Mehr als 25 Jahre war der Musiktheaterregisseur an den Bühnen der Stadt Gera tätig, von 1989 bis… mehr

Semperoper Dresden – Trauerfeier für Ulrike Hessler

Wie die Nachrichtenagentur dapd mitteilt, wird am Freitag, 31. August, eine öffentliche Trauerfeier stattfinden. Die Semperoper will sich damit von ihrer verstorbenen Intendantin verabschieden. Ihre Teilnahme haben bereits der Staatsopernchor, das Ballett, die… mehr

Schauspieler Werner Riepel verstorben

Er gehörte viele Jahre zum festen Ensemble des Ohnsorg-Theaters Hamburg. Wie dieses am vergangenen Freitag mitteilte, verstarb Riepel am 19. August 2012 im Alter von 90 Jahren. Riepel spielte bereits in Bonn und Darmstadt, bevor er 1965 an das Ohnsorg-Theater… mehr

Piotr Fomenko – Russischer Regisseur mit 80 Jahren gestorben

Wie die Agentur Interfax mitteilt, verstarb Fomenko am heutigen Donnerstag in Moskau. Seine Arbeit war prägend für das Theater der Sowjetunion. Der Regisseur brachte neben russischen Klassikern von Tolstoi, Tschechow und Puschkin auch Werke von zeitgenössischen… mehr

Silvia Seidel – Die Schauspielerin verstarb mit 42 Jahren

Die Todesumstände sind bisher unklar. Wie ihre Künstleragentur am Montag mitteilte, wurde die Münchnerin tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Bekannt wurde Seidel durch ihre Rolle als junge Ballettschülerin Anna in der gleichnamigen TV-Serie von 1987. Im darauf… mehr

Semperoper Dresden – Intendantin Ulrike Hessler ist tot

Mit 57 Jahren erlag sie am gestrigen Montag ihrem Krebsleiden. Im Jahr 2010 übernahm sie als erste Frau die Intendanz der Sächsischen Staatsoper. Als es im April 2012 zu Komplikationen kam, wurde Hesslers Krankheit bereits öffentlich bekannt. Für die restliche… mehr

Doris Schade ist tot

Die Schauspielerin Doris Schade ist im Alter von 88 Jahren in ihrer Münchner Wohnung im Kreis ihrer Familie verstorben. Doris Schade wurde am 21. Mai 1924 in Frankenhausen in Thüringen geboren und wuchs in der Sowjetunion und in Japan auf. Ihre… mehr

Wolfgang Wiens – Dramaturg Wolfgang Wiens gestorben

Wie das Burgtheater bekannt gibt, ist Wolfgang Wiens am Mittwoch (16.05.2012) nach kurzer, schwerer Krankheit in Hamburg gestorben. Wolfgang Wiens wurde 1941 in Stettin geboren. 1960 bis 1964 studierte er Theaterwissenschaft und Germanistik in Frankfurt am Main,… mehr

Heinz Kahlau ist tot – Der Lyriker stirbt im Alter von 81 Jahren

Nach Informationen der „Leipziger Volkszeitung" starb er bereits Karfreitag, wie seine Witwe bestätigte. Kahlau wurde 1931 in Drewitz bei Potsdam geboren und schrieb mit 19 Jahren sein erstes Gedicht. Später wurde er Meisterschüler von Bertolt Brecht an der… mehr

Ruth Hausmeister ist tot

Schauspielerin Ruth Hausmeister starb am Mittwoch im Alter von 99 Jahren in München, wie ihre Familie am Freitag mitteilte. Hausmeister wurde am 12. Juni 1912 in Stuttgart geboren. Ihre Schauspielkarriere begann sie 1933 am Stadttheater Nordhausen. Später spielte… mehr

Gert Hof ist tot

Der Lichtkünstler Gert Hof ist am Dienstag nach kurzer, schwerer Krebserkrankung im Alter von 60 Jahren verstorben. Gert Hof war einer der Visionäre der modernen Lichtkunst und einer der gefragtesten Lichtdesigner weltweit. Er wurde in Taucha (Sachsen) geboren.… mehr

Vadim Glowna ist tot

Der Schauspieler Vaidm Glowna starb in der Nacht zum Dienstag nach kurzer schwerer Krankheit in Berlin, wie seine Agentur am Donnerstag bestätigte. Glowna, der als einer der profiliertesten deutschen Charakterdarsteller galt, war erst im September 70 Jahre… mehr

Christa Wolf ist tot

Die ostdeutsche Autorin starb am Donnerstag, dem 1. Dezember nach schwerer Krankheit im Alter von 82 Jahren in Berlin. Christa Wolf wurde als Christa Ihlenfeld am 18. März 1929 in Landsberg/Warthe (Gorzów Wielkopolski) geboren. Für ihr Werk erhielt sie zahlreiche… mehr

Loriot ist gestorben

Vicco von Bülow, besser bekannt als Loriot, ist Montagnacht im Alter von 87 Jahren in Ammerland am Starnberger See gestorben; dies teilte der Diogenes Verlag mit. Loriot sei zu Hause "sanft entschlafen", sagte Diogenes-Sprecherin Ruth Geiger. Loriot war… mehr

Der Schauspieler Friedrich Schoenfelder ist gestorben

Der Schauspieler Friedrich Schoenfelder ist tot. Er starb am Sonntag im Alter von 94 Jahren in Berlin. Das berichtet u.a. nachtkritik.de.Schoenfelder begann seine Karriere in den dreißiger Jahren. Sein Handwerk lernte er unter Gustaf Gründgens, Helmut Käutner und… mehr

Abschied von Curth Flatow

Curth Flatow, der Grandseigneur des deutschsprachigen Boulevardtheaters, ist am Tag nach der bejubelten Premiere der Inszenierung seiner Komödie „Kundendienst“ am Winterhuder Fährhaus in Hamburg mit 91 Jahren in seinem Haus in Berlin-Dahlem am 4. Juni 2011 an… mehr

Michael Peschke ist tot

Der Dramatiker, Drehbuchautor, Kommunismus-Forscher, Publizist und Redakteur der Berliner Zeitschrift "Gegner" ist 52-jährig am 14. Mai in Berlin gestorben. Er hinterlässt neben Theaterstücken und Büchern umfassendes Material zur Biographie des antifaschistischen… mehr

Die Volksbühne trauert um den Schauspieler Michael Klobe

Der Schauspieler Michael Klobe verstarb nach langer Krankheit am 22. April im Alter von 61 Jahren in Berlin.  Er spielte seit 1996 über 30 Rollen in Inszenierungen von Frank Castorf, Armin Petras, Christoph Schlingensief, Dimiter Gotscheff, Leander Haußmann,… mehr

Schauspieler Wolfgang Spier ist tot

Der Schauspieler und Regisseur Wolfgang Spier ist tot. Er starb am Freitagabend im Alter von 90 Jahren, wie das "Theater und Komödie am Kurfürstendamm" am Samstag in Berlin mitteilte. Die Bühnen waren viele Jahre Spiers künstlerische Heimat. Spier galt als "König… mehr

Opernsängerin Margaret Price gestorben

Die gefeierte Opernsängerin Margaret Price ist im Alter von 69 Jahren in Wales gestorben. Die Sopranistin starb britischen Medienberichten zufolge am Freitag an Herzversagen. In ihrer langjährigen Karriere trat Price in den bekanntesten Opernhäusern der Welt auf,… mehr

Akademie der Künste ehrt Pina Bausch mit Filmnacht

Die Akademie der Künste in Berlin ehrt die 2009 verstorbene Choreografin Pina Bausch am 23. Oktober mit einer langen Filmnacht. Die Regisseurin Anne Linsel, die Bauschs Arbeit über viele Jahre begleitete, stellte dazu ein Programm aus Porträts und Dokumentationen… mehr

Leipzigs Ex-Operndirektor Herz gestorben

Der frühere Regisseur und langjährige Direktor der Leipziger Oper, Joachim Herz, ist am Montag im Alter von 86 Jahren gestorben. Mit Herz verliere nicht nur die Oper Leipzig, die jahrzehntelang maßgeblich von seinem Wirken geprägt wurde, sondern die Musik- und… mehr

Angela Kingsford Röhl ist tot

Nach langer Krankheit starb bereits am 17. August in Bremen die in Ungarn geborene Begründerin des Litag Theaterverlags. Angela Kingsford Röhl wuchs in England auf und kam erst nach Abschluss ihres Anglistik und Germanistikstudiums in London nach… mehr

200 Gäste bei Trauerfeier für Schlingensief

Mit einer Trauerfeier in der Pfarrkirche Herz Jesu in Oberhausen haben sich am Montag etwa 200 geladene Gäste von dem verstorbenen Regisseur und Aktionskünstler Christoph Schlingensief verabschiedet. Die Familie Schlingensiefs habe eine rein private Feier… mehr

Trauer um Christoph Schlingensief – Stimmen zu seinem Tod

Der Tod des Theater-, Film- und Opernregisseurs Christoph Schlingensief hat bei Politikern und Kulturfunktionären tiefe Trauer hinterlassen. Mit Schlingensief verliere die Kulturszene einen ihrer vielseitigsten und innovativsten Künstler, sagte… mehr

Ehemaliger Schauspieldirektor Straßburger gestorben

Der ehemalige Schauspieldirektor des Anhaltischen Theaters Dessau, Helmut Straßburger, ist tot. Der 80-Jährige starb in der Nacht zu Sonntag, wie das Anhaltische Theater am Montag in Dessau mitteilte. Der 1930 in Dessau geborene Straßburger begann seine… mehr

Köhler würdigt Wolfgang Wagner als «wahrhaft Großen»

Bundespräsident Horst Köhler hat den am Sonntag verstorbenen ehemaligen Leiter der Bayreuther Festspiele, Wolfgang Wagner, als «wahrhaft Großen» der Opernwelt gewürdigt. Der Regisseur habe das Erbe Richard Wagners in herausragender Weise über Jahrzehnte mit… mehr

Dresdner Theater trauert um Schauspieler Mathis Freygang

Das Dresdner Theater Junge Generation trauert um den am Samstag plötzlich verstorbenen Schauspieler Mathis Freygang. Der 38-Jährige sei «ein charmanter und liebenswürdiger, von allen geschätzter Kollege» gewesen, «der durch sein kraftvolles und lebendiges Spiel… mehr

Gisela Kraft gestorben

Die Schriftstellerin, Schauspielerin und Übersetzerin starb am Dienstag im Alter von 73 Jahren im thüringischen Bad Berka, wie «Neues Deutschland» berichtet. Kraft wurde 1936 in Berlin geboren und lebte zuletzt in Weimar. Die gelernte Schauspielerin und… mehr

Manfred Meihöfer ist tot

Der Schauspieler Manfred Meihöfer ist nach langer Krankheit am Neujahrstag in Berlin gestorben, wie das Staatstheater Nürnberg am Dienstag mitteilte. Meihöfer wurde 1948 in Berlin geboren und studierte am Max Reinhardt Seminar in Wien und an der Folkwang… mehr

St.Vither Theaterregisseur Marcel Cremer gestorben

Der St.Vither Theaterregisseur Marcel Cremer ist in einem Kölner Krankenhaus im Alter von 54 Jahren gestorben. Er erlag den Folgen eines Krebsleidens. Nach einem Germanistik-Studium in Lüttich gründete Marcel Cremer 1980 in St.Vith die Theatergruppe AGORA, die er… mehr

Wenders hat mit Dreharbeiten von Tanzfilm «Pina» begonnen

München - Der Regisseur Wim Wenders hat am Mittwoch mit den Dreharbeiten für den 3D-Tanzfilm «Pina» über die verstorbene Choreografin Pina Bausch begonnen. Im Mittelpunkt des künstlerischen Konzepts des Films stehen drei Stücke von Pina Bausch: «Café Müller», «Das… mehr

Schauspielerin Margarete Taudte gestorben

Die Schauspielerin Margarete Taudte, von 1954 bis 1998 Ensemblemitglied des Deutschen Theaters in Berlin, starb am Sonntag im Alter von 88 Jahren in Weimar im Marie-Seebach-Stift für Bühnenkünstler. Das teilte ihre Enkelin, die Schauspielerin Anja Lechle, in… mehr

Abschied von Jochen Berg

Der Dramatiker und Lyriker, der am 25. Juni 61-jährig in seiner Berliner Wohnung starb, wird am Montag, dem 31. August 2009 (11.00 Uhr), auf dem Friedhof I der Gemeinde Georgen-Parochial in der Greifswalder Str. 229, 10405 Berlin, begraben. Jochen Berg wurde am… mehr

Markus Luchsinger ist tot

Markus Luchsinger, künstlerischer Leiter des Theaters Chur, ist am Donnerstag, dem 30. Juli, während seiner Ferien in Südfrankreich an einem Herzversagen verstorben. Interimistisch wird Mathias Balzer, Dramaturg am Theater Chur, das Haus leiten.Ort und Zeitpunkt… mehr

Schauspieler Willem Fricke tot

Das Hamburger Ohnesorg-Theater trauert um Willem Fricke. Der Schauspieler starb bereits am Freitag im Alter von 80 Jahren. In seinen Rolle verkörperte Fricke den gebildeten Bürgermeister in 'Tweemol retour' genauso wie den vom Leben gezeichneten Wachmann in Peter… mehr

Schauspieler Traugott Buhre verstorben

Der Schauspieler Traugott Buhre ist tot. Er starb in der Nacht auf Sonntag im Alter von 80 Jahren nach schwerer Krankheit, wie ein Sprecher der RuhrTriennale am Montag in Gelsenkirchen mitteilte. Nach seinen Angaben war die RuhrTriennale von der Familie Buhre… mehr

Urne von Hanne Hiob in Berlin-Mitte beigesetzt

Die Asche von Hanne Hiob ist am Dienstag auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof in Berlin beigesetzt worden. Ihr Grab befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft der letzten Ruhestätte ihres Vaters Bertolt Brecht. Die Schauspielerin, Tänzerin und engagierte… mehr

Pina Bausch im engsten Familienkreis beigesetzt

Die vor gut einer Woche gestorbene Tänzerin und Choreographin Pina Bausch ist am Mittwoch in Wuppertal-Varresbeck im engsten Familien- und Freundeskreis beigesetzt worden. Das teilte eine Sprecherin des Tanztheaters Wuppertal mit. Pina Bausch war am 30. Juni im… mehr

Pina Bausch wird im kleinen Familienkreis beigesetzt

Die vor einer Woche gestorbene Tänzerin und Choreografin Pina Bausch wird im engsten Familien- und Freundeskreis beigesetzt. Eine Teilnahme der Öffentlichkeit sei nicht vorgesehen. Das sagte ein Sprecher der Stadt Wuppertal am Montag auf Anfrage der… mehr

Tänzerin und Choreographin Pina Bausch ist tot

Die weltberühmte Tänzerin und Choreographin Pina Bausch ist tot. Sie starb am Dienstagmorgen fünf Tage nach einer Krebsdiagnose im Alter von 68 Jahren, wie eine Sprecherin des Wuppertaler Tanztheaters mitteilte. Noch am vorletzten Sonntag stand Bausch mit ihrer… mehr

Jochen Berg ist tot

Der Dramatiker und Dichter ist am 25. Juni in seiner Berliner Wohnung gestorben. Jochen Berg erlag in seinem 62. Lebensjahr einer langen Erkrankung. Er hinterlässt ein beträchtliches dramatisches Werk. Jochen Berg wurde am 25. März 1948 in Bleicherode/Harz… mehr

Bertolt Brechts Tochter Hanne Hiob gestorben

Die Schauspielerin und Tochter von Bertolt Brecht, Hanne Hiob, ist tot. Sie sei am Dienstag im Alter von 86 Jahren in München gestorben, teilte das Büro der Bertolt-Brecht-Erben am Mittwoch auf Anfrage in Berlin mit. Das Büro bestätigte damit einen Bericht des… mehr

Jürgen Gosch wird heute in Berlin beigesetzt

Der Regisseur Jürgen Gosch wird heute auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof in Berlin beigesetzt. Gosch zählte zu den wichtigsten Vertretern des zeitgenössischen Theaters. Der am 11. Juni verstorbene Künstler wurde 1943 in Cottbus geboren und studierte an der… mehr

Jürgen Gosch wird am Montag beigesetzt

Der Regisseur Jürgen Gosch wird auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof in Berlin beigesetzt. Die Beerdigung findet am Montag um 12.00 Uhr statt, teilte das Deutsche Theater am Mittwoch mit. Das Theater ehrt den am 11. Juni verstorbenen Künstler mit einer Matinee… mehr

Der Schauspieler Wolfgang Holz ist tot

Von der Schauspielerin und Intendantin Helene Weigel wurde er entdeckt. Sie sah ihren Kollegen Wolfgang Holz zum ersten Mal am Deutschen Nationaltheater Weimar und holte ihn postwendend ans Berliner Ensemble. Dort spielte er von 1970 bis 2001. Zuletzt stand er am… mehr

Die Theaterwelt trauert um Jürgen Gosch

Jürgen Gosch ist in der Nacht vom 10. auf den 11. Juni in seiner Berliner Wohnung in Folge seiner schweren Krebserkrankung gestorben. Er ist 65 Jahre alt geworden. Voller Hoffnung hatte Jürgen Gosch bis zuletzt für seine Neuinszenierung der BACCHEN des Euripides,… mehr

Barbara Rudnik gestorben

Die Schauspielerin Barbara Rudnik ist im Alter von 50 Jahren an Krebs gestorben. Barbara Rudnik spielte in zahlreichen Filmen und Fernsehproduktionen sowie am Theater. Bekannt wurde sie in den 80er Jahren unter anderem durch den Film "Tausend Augen" von Hans… mehr

Der Schauspieler Fritz Muliar ist tot

Das Ehrenmitglied des Wiener Burgtheaters Kammerschauspieler Fritz Muliar ist heute früh in Wien im 90. Lebensjahr gestorben. Fritz Muliar wurde am 12. Dezember 1919 in Wien geboren und am Wiener Konservatorium ausgebildet. Nach Engagements an verschiedenen… mehr

Stefan Brecht starb in New York

Berlin - Der Sohn des Dramatikers Bertolt Brecht und der Schauspielerin Helene Weigel, Stefan Brecht, ist tot. Der Schriftsteller sei am 13. April nach langer, schwerer Krankheit in New York gestorben, teilte das Büro der Bertolt-Brecht-Erben am Mittwoch in Berlin… mehr

TdZ on Tour

Veranstaltungen des Verlags

Premieren

Dienstag, 21.02.2017

Mittwoch, 22.02.2017

Mittwoch, 22.02.2017

#blümchenwieseblümchenwiesefuckfuckfuck

Theater Chemnitz
(Regie: Martin Valdeig / Denise von Schön-Angerer)

Donnerstag, 23.02.2017

Timo Jouko Herrmann / André Meyer: Hamlet - Sein oder Nichtsein

Theater Dortmund
(Uraufführung, Regie: Ronny Jakubaschk)

Martina Clavadetscher: Der letzte Europäer

Theater Neumarkt
(Uraufführung, Regie: Katharina Cromme)

Donnerstag, 23.02.2017

n. nach Aristophanes und Franz Kafka: Der Frieden – nach Aristophanes

Cammerspiele Leipzig
(Regie: Dorothea Wagner)

Freitag, 24.02.2017

Alexander Eisenach: Der kalte Hauch des Geldes

Theater Neumarkt
(Regie: Peter Kastenmüller)

Peter Schanz: Der größte Zwerg. Ein Sudelstück für Georg Christoph Lichtenberg

Junges Theater Göttingen
(Uraufführung, Regie: Peter Schanz)

Freitag, 24.02.2017

Freitag, 24.02.2017

Samstag, 25.02.2017

Samstag, 25.02.2017

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner