100 Jahre Peter Weiss

Heute würde der Schriftsteller Peter Weiss 100 Jahre alt werden. Der Filmemacher, Maler und Schriftsteller wurde am 08. November 1916 in Nowawes geboren. Ab 1939 lebte er in Schweden, wo er zu schreiben und malen begann. Nach dem Krieg verfasste er neben Prosagedichten Reportagen über eine Reise nach Berlin im Jahre 1947, die in der Stockholmer Zeitung veröffentlicht wurden. 1950 wurde sein erstes Drama „Rotundan“ („Der Turm“) in Stockholm uraufgeführt.

In den Fünfzigerjahren widmet sich Weiss der Filmkunst und dreht fast ein Dutzend Filme mit experimentellen und surrealistischen Bildsequenzen. Sein Film „Im Namen des Gesetzes“ stößt durch seinen sozialkritischen Impetus eine Debatte um die Filmzensur an, was er in einer Monographie über den „Avantgardefilm“ (1956) in einem eigenen Kapitel verhandelt.  

International bekannt wurde Weiss aber vor allem durch seine politischen Dramen, die in der Zeit von 1964 bis 1971 entstanden. So zum Beispiel „Die Verfolgung und Ermordung Jean Paul Marats“, sowie „Die Ermittlung“, der „Vietnam-Diskurs“ u.v.m. Zudem verfasste er neben seinen dramatischen Werken auch theoretische Schriften, die in „Rapporte“ und „Rapporte 2“ gesammelt sind.

Ab 1970 widmete sich Weiss dem trilogischen Romanwerk „Ästhetik des Widerstands“, das von dem kommunistischen Widerstand gegen den Faschismus und den Verlauf der Arbeiterbewegung ab 1918 handelt. Vor seinem Tod arbeitete Weiss an einer Romanadaption von „Der Prozess“ von Kafka, die 1982 als „Der neue Prozess“ in Stockholm uraufgeführt wurde. Am 10. Mai 1982 stirbt Peter Weiss in Stockholm.

In der aktuellen Ausgabe von Theater der Zeit schreibt Karlheinz Braun anlässlich Peter Weiss‘ Geburtstages. Zudem wird das Festival „Ästhetik des Widerstands“ (28.09.-08.10.2016) des Berliner „Hebbel am Ufer“ von Tom Mustroph besprochen.

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Extrem unwahrscheinlich

Haslach und Finkenschlag – Die Langzeit bespielung eines Stadtteils und der nicht zu ersetzende menschliche Faktor

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Cover Neu:Markt

Neu:Markt
Arbeitsbuch zum Theater Neumarkt Zürich

- 83%

Print € 3,00 € 18,00

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann