Der Schauspieler Wolfgang Holz ist tot

Von der Schauspielerin und Intendantin Helene Weigel wurde er entdeckt. Sie sah ihren Kollegen Wolfgang Holz zum ersten Mal am Deutschen Nationaltheater Weimar und holte ihn postwendend ans Berliner Ensemble.

Dort spielte er von 1970 bis 2001. Zuletzt stand er am Potsdamer Hans-Otto-Theater auf der Bühne. Der in Chemnitz geborene Darsteller gehörte außerdem zu den Organisatoren der Künstlerdemonstration im November 1989 für mehr Demokratie in der DDR. Wie seine Familie mitteilte, starb Wolfgang Holz am Freitag im Alter von 72 Jahren.

Quelle: Deutschlandradio Kultur - www.dradio.de/kulturnachrichten

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Extrem unwahrscheinlich

Haslach und Finkenschlag – Die Langzeit bespielung eines Stadtteils und der nicht zu ersetzende menschliche Faktor

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels