- Anzeige -

Der Schriftsteller und Literaturkritiker Fritz J. Raddatz ist tot

Fritz J. Raddatz, der als prägender Feuilletonist und Publizist der Bundesrepublik gilt, ist im Alter von 83 Jahren verstorben.

Raddatz wurde 1931 in Berlin geboren, er studierte Geschichte, Germanistik, Theaterwissenschaften, Kunstgeschichte und Amerikanistik an der Humboldt-Universität Berlin. Nach seiner Übersiedelung in die Bundesrepublik trat er 1958 eine Stelle als Cheflektor bei Kindler an, später wechselte er zu Rowohlt. 1977 übernahm Raddatz die Leitung des Feuilletons der „Zeit“, für die er auch nach seinem Ausscheiden als Feuilletonchef 1985 als Kulturkorrespondent weiterarbeitete.

Auch als Universitätsdozent, Übersetzer, Autor und Herausgeber war Raddatz tätig. Er gilt als Entdecker und Förderer von Schriftstellern wie Hubert Fichte, Elfriede Jelinek und Walter Kempowski.

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Der Fall Europa

Eine Gegendarstellung. Der iranische Regisseur Amir Reza Koohestani über seinen „Kirschgarten“ am Theater Freiburg und die Zensur im Kopf im Gespräch

Mit Atmosphäre umgeben

Ob Schauspiel, Oper oder Konzert – beim Live-Erlebnis macht die britische Szenografin Es Devlin keine Unterschiede

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler