Heinz Kahlau ist tot

Der Lyriker stirbt im Alter von 81 Jahren

Nach Informationen der „Leipziger Volkszeitung" starb er bereits Karfreitag, wie seine Witwe bestätigte.

Kahlau wurde 1931 in Drewitz bei Potsdam geboren und schrieb mit 19 Jahren sein erstes Gedicht. Später wurde er Meisterschüler von Bertolt Brecht an der Deutschen Akademie der Künste in Berlin und veröffentlichte 1954 seinen ersten Gedichtband. Er schrieb Lyrik, Dramen, Prosa und Lieder, arbeitete als Funk- und Filmautor.

Zuletzt lebte und arbeitete der Autor auf der Insel Usedom.


Quelle: dapd

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Extrem unwahrscheinlich

Haslach und Finkenschlag – Die Langzeit bespielung eines Stadtteils und der nicht zu ersetzende menschliche Faktor

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann