Lore Tappe verstorben

Schweriner Schauspielerin wurde 79 Jahre alt

Wie die Schweriner Volkszeitung vermeldete, verstarb Lore Tappe bereits vergangenen Mittwoch in Schwerin.

Lore Tapper, die am 23. April 1934 in Bremerhaven geboren wurde, verkörperte  unter anderem zwischen 1979 und 1989 Mephisto in Christoph Schroths „Faust“, stand 1995 neben Gretel Müller-Liebers und Ute Kämpfer unter Einar Schleefs Regie in „Totentrompeten“ auf der Bühne und war über drei Jahrzehnte Ensemblemitglied des Theaters in Schwerin.

In Westdeutschland wurde sie vor allem durch ihre geniale Darstellung des Mephisto bekannt, den sie 10 Jahre lang an ihrem Heimattheater spielte.

Lore Tappe verstarb am 12.02.2014 im Alter von 79 Jahren in Schwerin.

Quelle: svz.de

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Der kognitive Schwindel

In den hyperrealen Räumen von Signa Köstler und Mona el Gammal öffnet sich zwischen Realität und Fiktion ein verstörender Spalt

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann