Rosemarie Fendel ist tot

Die Schauspielerin starb am Mittwoch in Frankfurt

Wie ihr Management bestätigt, ist die Schauspielerin Rosemarie Fendel vorgestern nach kurzer und schwerer Krankheit im Alter von 85 Jahren gestorben. Fendel arbeitete seit den 40er Jahren beim Theater und machte seit 1963 auch beim Fernsehen Karriere.

Die Schauspielerin konnte auf weit über 100 Fernsehproduktionen zurückblicken und gewann unter anderem den Grimme-Preis. Zuletzt war sie als Erzählerin am ZDF-Dreiteiler „Das Adlon" beteiligt.

 

Quelle: Süddeutsche Zeitung

Quelle: http://www.theaterderzeit.de/blog/meldungen/nachruf/rosemarie_fendel_ist_tot/komplett/