Vadim Glowna ist tot

Der Schauspieler Vaidm Glowna starb in der Nacht zum Dienstag nach kurzer schwerer Krankheit in Berlin, wie seine Agentur am Donnerstag bestätigte. Glowna, der als einer der profiliertesten deutschen Charakterdarsteller galt, war erst im September 70 Jahre alt geworden.

Der 1941 in Eutin geborene Künstler wuchs in Hamburg in nach eigenen Worten "ärmsten Verhältnissen" auf. Die Schauspielausbildung finanzierte er in den 1960er Jahren zum Teil mit seiner Arbeit als Seemann und Hotelboy. Im Theater machte er rasch Karriere, spielte unter Gustav Gründgens, Peter Zadek und Claus Peymann. Seine Vorliebe galt der Darstellung von Außenseiter- und Randfiguren der menschlichen Gesellschaft - diese verkörperten "einen Rest von Freiheit", erklärte er einmal. Kulturstaatsminister Bernd Neumann hat Glowna als außergewöhnlichen Schauspieler gewürdigt: "Er verstand auf besondere Weise, seinen Rollen die Aura des Geheimnisvollen und Undurchsichtigen zu verleihen."

Als Filmschauspieler machte sich Glowna ebenfalls einen Namen, auch international. So arbeitete er mit Bertrand Tavernier und George Tabori zusammen. Zu den bekanntesten seiner mehr als 160 Kino- und Fernsehfilme gehören Sam Pekinpahs Kriegsdrama "Steiner - Das Eiserne Kreuz" (1976), "Gruppenbild mit Dame" (1977), "Stille Tage in Clichy" (1990), "Die Unberührbare" (2000) oder und "Agnes und seine Brüder" (2004).

Als Regisseur arbeitete Glowna seit den 1980er Jahren. Für seine erste Arbeit "Desperado City" (1981) erhielt er eine Auszeichnung bei den Filmfestspielen in Cannes. 1984 entstand die Fernsehdokumentation "Tschechow in meinem Leben", für die er seine damalige Frau, die Schauspielerin Vera Tschechowa mit der Kamera auf einer Reise nach Russland begleitete.

Einem breiten Publikum wurde Glowna vor allem durch seine zahlreichen Fernsehauftritte bekannt. Er spielte im "Tatort" ebenso mit wie im "Polizeiruf 110" oder der ZDF-Reihe "Das Traumschiff".

Quelle: dapd

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker