Adolf-Dresen-Archiv in der Akademie der Künste eingerichtet

Die Akademie der Künste in Berlin hat ein Archiv für den künstlerischen Nachlass des Schauspiel- und Opernregisseurs Adolf Dresen (1935-2001) eingerichtet. Das Archiv werde anlässlich des 75. Geburtstags des Regisseurs am Mittwoch (31. März) eröffnet, teilte die Akademie am Montag mit.

Dresen war der Vater des deutschen Filmregisseurs Andreas Dresen («Sommer vorm Balkon»).

Der Nachlass setzt sich aus Schriften, Inszenierungsmaterialien, Korrespondenzen, Unterlagen zu Dresens Lehrtätigkeit an der Folkwang Hochschule in Essen und persönlichen Dokumenten zusammen. Ordner mit Kritiken seiner Inszenierungen, Videos und Fremdmanuskripte ergänzen das Archiv.

Der Regisseur schrieb über Personen der Zeitgeschichte, Dichter, Dramatiker und Theaterleute. Überliefert sind Essays, Vorträge und Reden. Im Nachlass enthalten sind Notizhefte aus der Zeit 1964 bis 1982, Notizhefte ohne Datum und Tagebücher von 1981 bis 2001.

Dresens Theaterkarriere begann in den 1960er Jahren in der DDR. Ab 1977 folgten Stationen in Wien und Frankfurt, seit 1985 arbeitete er als freier Opernregisseur an zahlreichen europäischen Bühnen, darunter Brüssel, Paris und London.

ddp/nad/wsd

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Staging Postdemocracy

Wir lebten in postdemokratischen Zeiten, die gewählten Strukturen hätten ihre Macht…

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

- Anzeige -

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach