Alexander Netschajew verlässt das Theater der Altmark Stendal

Der Intendant des Theater der Altmark in Stendal , Alexander Netschajew, wird das Theater zum Ende der Spielzeit 2017/2018 aus familiären Gründen verlassen.

Netschajew leitet das Haus seit 2012 und strebte in dieser Zeit einige Veränderungen an. So etablierten sich unter seiner Leitung u.a. die Sparten „Junges Theater der Altmark“ und die „Bürgerbühne im Theater der Altmark“. Weiter verantwortete der Intendant notwendige hausinterne Reparaturen sowie die Anschaffung eines Theaterbusses.

Dem Theater der Altmark wurde im Jahr 2015 der Theaterpreis des Bundes durch Staatsministerin Monika Grütters verliehen.

„Es freut mich sagen zu können, dass ich meiner Nachfolgerin bzw. meinem Nachfolger ein gut bestelltes Haus werde übergeben können.“

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Extrem unwahrscheinlich

Haslach und Finkenschlag – Die Langzeit bespielung eines Stadtteils und der nicht zu ersetzende menschliche Faktor

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan