Annemie Vanackere bleibt bis 2022 Intendantin des HAU

Der Vertrag Annemie Vanackeres als Intendatin des HAU Hebbel am Ufer wurde vom Aufsichtsrat der Hebbel-Theater Berlin GmbH bis zum 31. August 2022 verlängert. Vanackeres ist dort seit dem 1. September 2012 Künstlerische Leiterin und Geschäftsführerin. Sie freue sich über das „entgegengebrachte Vertrauen“, das die „Anerkennung [ihrer] Arbeit [unterstreicht]“ und „wertvolle Stabilität, auch für die Künstler“ schafft.

Annemie Vanackere wurde 1966 in Courtrai (Belgien) geboren und studierte Philosophie. Sie arbeitete als Produktionsleiterin für verschiedene Festivals. 1993 wurde sie die künstlerische Leiterin des Nieuwpoorttheater in Gent. Von 1995 bis 2011 arbeitete sie an der Rotterdamse Schouwburg, wo sie seit 2001 künstlerische Ko-Leiterin war. Anschließend leitete sie das Productiehuis Rotterdam und war künstlerische Leiterin des von ihr mitgegründeten Festivals De Internationale Keuze.

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach