Anselm Weber ans Schauspiel Frankfurt berufen

Der Intendant des Schauspielhauses Bochum Anselm Weber wird zur Spielzeit 2017/18 nach Frankfurt wechseln. Der Aufsichtsrat der Städtischen Bühnen Frankfurt hat eine Berufung des 52-Jährigen beschlossen. Weber möchte das Haus zusammen mit Marion Tiedtke als seiner Stellvertreterin und Chefdramaturgin leiten.

Der Verwaltungsrat des Schauspielhauses Bochum muss noch der vorzeitigen Auflösung des Vertrages zustimmen, der eine Laufzeit bis 2020 hat. Weber wird in Frankfurt die Nachfolge von Oliver Reese antreten, der die Intendanz am Berliner Ensemble übernimmt. Der Kulturdezernent und Vorsitzender des Verwaltungsrats Michael Townsend lobt die erfolgreiche Arbeit Webers in Bochum: „Es ist ihm gelungen, im Zusammenspiel mit der langjährigen kaufmännischen Direktorin Brigitte Käding das Haus aus einer schwierigen Situation zu holen, es in der Zeit seiner bisherigen Intendanz künstlerisch erfolgreich zu leiten und finanziell zu konsolidieren.“

Weber war seit der Spielzeit 2010 am Schauspielhaus Bochum. Zuvor leitete von 2005 bis 2010 das Schauspiel Essen. Seine Theaterkarriere startete er 1986 an den Münchner Kammerspielen, wo er als Assistent von Dieter Dorn und Hans Lietzau arbeitete. Er inszenierte u. a. an den Münchner Kammerspielen, am Wiener Burgtheater, Schauspielhaus Hamburg und am Schauspiel Frankfurt. Seit 1999 ist er auch als Opernregisseur u. a. am Aalto Musiktheater Essen und an der Oper Frankfurt tätig. In Frankfurt inszenierte er zuletzt "Die Passagierin" von Mieczylaw Weinberg.

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Wir müssen leider Anträge schreiben

Über Gegenwart und Perspektiven der freien Szene – Claudia Bosse vom theatercombinat Wien, Tina Pfurr vom Ballhaus Ost und LAFT Berlin sowie Simon Kubisch von der Gruppe KGI im Gespräch

Staging Postdemocracy

Wir lebten in postdemokratischen Zeiten, die gewählten Strukturen hätten ihre Macht…

Was passiert, wenn ich den Knopf drücke?

Friedrich Kirschner, Professor für Digitale Medien im Puppenspiel, über Knöpfe, Schalter und ihr partizipatives Potenzial im Bühnenraum im Gespräch mit Tim Sandweg

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

- Anzeige -

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla