Axel Köhler übernimmt künstlerische Leitung der Oper Halle

Der Direktor der Oper Halle, Axel Köhler, übernimmt ab 1. August auch die künstlerische Leitung des Opernhauses. Damit werde er zunächst für fünf Jahre die Gesamtverantwortung für die Oper übernehmen, wie eine Sprecherin am Freitag mitteilte.

Ihm stehe zudem Generalmusikdirektor Karl-Heinz Steffens zur Seite. Steffens gab den Posten des künstlerischen Leiters an Köhler ab, um sich mehr auf seine künstlerische Arbeit konzentrieren zu können.

Köhler studierte den Angaben zufolge in Dresden Violinpädagogik und Gesang. Seit 1984 gehört er dem Solistenensemble in Halle an. Köhler wurde 1998 zum Kammersänger ernannt.

www.opernhaus-halle.de

dapd

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Helenes Auto

Der Künstler Olaf Nicolai und die Dramaturgin Sabrina Zwach über Helene Weigels Mercedes Ponton und das Projekt „Brecht in der Auto-Werkstatt“ im Gespräch mit Dorte Lena Eilers

Lieber Frank

Es ist mir eine große Freude, einen kurzen Beitrag zu Deiner so erfolgreichen Zeit als…

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

- Anzeige -

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm