Bühnenverein gegen Schließung des Schauspielhauses Wuppertal

Der Deutsche Bühnenverein will eine mögliche Schließung des Schauspielhauses Wuppertal nicht hinnehmen. «Auch die dramatische finanzielle Situation der Städte darf nicht zur Abwicklung des bedeutenden und wichtigen Instituts führen», sagte der Direktor des Deutschen Bühnenvereins, Rolf Bolwin, am Freitag in Köln. Eine Schließung wäre der Beginn des kulturellen Niedergangs einer Stadt.

«Wir brauchen deshalb dringend ein finanzielles Hilfsprogramm für die Kommunen, wollen wir die finanzielle Auszehrung und einen solchen Niedergang einzelner Städte aufhalten», forderte Bolwin. Er kritisierte, dass der Rückgang der Steuereinnahmen in Deutschland um 5,9 Prozent zu einer besonderen Belastung der Kommunen führe. Es seien die Kommunen, die diesen Steuerrückgang überdurchschnittlich verkraften müssten. Bolwin plädierte für Korrekturen in der Struktur der Verteilung der Steuern auf Bund, Länder und Gemeinden.

Unter dem Motto «Theater macht reich!» wollten am Freitag und Samstag in Wuppertal zahlreiche Bürger gegen drohende Sparpläne in Kultureinrichtungen der Stadt protestieren. Unterstützt wird diese Aktion von Mitgliedern des Wuppertaler Ensembles, Theatern aus Nordrhein-Westfalen und weiteren Künstlern.

ddp/sam/wsd

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Romeo und Julian

Drei Tage in Südkorea, dem diesjährigen Gastland des Heidelberger Stückemarkts

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

- Anzeige -

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner