Berliner Festspiele

Ein Tag mit… Sibylle Berg am 13.10.

Am 13. Oktober startet „Ein Tag mit ...", eine neue Veranstaltungsreihe der Berliner Festspiele und der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius.

Die Reihe wurde gemeinsam konzipiert und soll viermal im Jahr einen Künstler und seinen Kosmos im Haus der Berliner Festspiele präsentieren.

Eröffnet wird mit der Schriftstellerin und Dramatikerin Sibylle Berg. Am 13. Oktober entführt sie das Publikum in die Welt ihrer Phantasie, ihrer Arbeit und ihrer Freunde, zu denen Helene Hegemann, Katja Riemann, Carolin Emcke, Matthias Brandt, Olli Schulz, Heinz Strunk , Thea Dorn und der Netzaktivist Stephan Urbach gehören. Sie alle werden sich am Programm im Haus der Berliner Festspiele beteiligen.

Quelle: PM Berliner Festspiele

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Extrem unwahrscheinlich

Haslach und Finkenschlag – Die Langzeit bespielung eines Stadtteils und der nicht zu ersetzende menschliche Faktor

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker