Berliner Kunsthaus Tacheles wird zwangsversteigert

Mietverträge des Kunsthauses in Berlin-Mitte laufen aus

Das Kunsthaus Tacheles in Berlin-Mitte wird am 4. April zwangsversteigert.

Die Auktion finde im Gebäude des Amtsgerichts Mitte statt, sagte ein Gerichtssprecher am Dienstag. Künstler und Unterstützer des Tacheles hatten in der Vergangenheit immer wieder öffentlich gegen eine Zwangsräumung protestiert. Sie fordern, der öffentliche Kunstraum in Berlins Zentrum müsse erhalten werden.

Hintergrund der jahrelangen Auseinandersetzungen um das denkmalgeschützte Tacheles ist die Insolvenz einer Tochtergesellschaft der Fundus-Gruppe, der das Gelände gehörte. Das Immobilienunternehmen Fundus wollte dort ursprünglich Wohn- und Geschäftshäuser um das Kunsthaus herum bauen. Nach der Insolvenz strebte die mehrheitlich den Ländern Hamburg und Schleswig-Holstein gehörende HSH Nordbank als Hauptgläubigerin die Zwangsversteigerung an.

Die Tacheles Gruppe zweifelt die Rechtmäßigkeit des Tacheles-Kaufvertrags von 1998 zwischen Bundesregierung und Fundus an. Sie verweist auf eine Stellungnahme der Kanzlei SKW Schwarz, nach der Fundus bis spätestens Ende 2005 auf dem Areal hätte investieren müssen. Da dies nicht geschehen sei, hätten die Behörden die Investitionsgenehmigung widerrufen müssen. Ein Sprecher des Immobilienunternehmens hatte den Sachverhalt in der Vergangenheit als "völlig unzutreffend" zurückgewiesen.

Das über die Grenzen Berlins hinaus bekannte Kunsthaus zieht jährlich über 300.000 Besucher an. Es beherbergt Ateliers, ein Kino sowie Lokale. Die Kaufhausruine war 1990 von einer Künstlerinitiative besetzt worden. Später wurden Mietverträge abgeschlossen, die mittlerweile aber ausgelaufen sind. (dapd)

Mehr Informationen dazu auf dem Blog "I support Tacheles".

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Der kognitive Schwindel

In den hyperrealen Räumen von Signa Köstler und Mona el Gammal öffnet sich zwischen Realität und Fiktion ein verstörender Spalt

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Milo Rau

Milo Rau