Bolat Atabayev

Kooperation mit Schauspielschule Theaterakademie Köln

Da der kasachische Theaterregisseur und Goethe-Medaillen-Träger Bolat Atabayev mit einer erneuten Verhaftung rechnen muss, sobald er nach Kasachstan zurückkehrt, bleibt er vorerst in Deutschland.
Atabayev, der im Juni vergangenen Jahres verhaftet worden war und erst nach internationalen Protesten aus der Haft entlassen wurde, lebt nun in Deutschland. Seit dem 1. Dezember 2012 ist er Kooperationspartner und Schirmherr der Schauspielschule Theaterakademie Köln. Er hält als Gastdozent offene Meisterklassen ab und hat mit dem stellvertretenden Leiter Robert Christott eine langfristige Zusammenarbeit vereinbart.

Im Februar 2013 wird ein gemeinsames Theaterfestival ausgerichtet, für das Atabayev seine Produktion „Lawine" als Gastspiel nach Köln holt. Darüber hinaus sind Workshops und Podiumsdiskussionen zur politischen Lage in Kasachstan geplant.

Quelle: PM Theaterakademie Köln

Kommentar hinzufügen

- Anzeige -

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Extrem unwahrscheinlich

Haslach und Finkenschlag – Die Langzeit bespielung eines Stadtteils und der nicht zu ersetzende menschliche Faktor

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann