Bund bei Tarifstreit auf Grünem Hügel am Zug

Ob die Bayreuther Festpiele wie geplant am 25. Juli eröffnet werden, hängt jetzt vom Bund ab. Wie aus Verhandlungkreisen verlautete, haben inzwischen alle anderen Mitglieder im Verwaltungsrat der Festspiele einem Tarifpaket zugestimmt.

Dieses wurde mit der Gewerkschaft Verdi ausgehandelt. Das Gremium kommt heute noch einmal zusammen. Der Bund bezuschusst die Festspiele mit Mitteln aus der Öffentlichen Hand. Verdi droht mit einem Streik, sollte bis zum Eröffnungstermin am 25. Juli keine Einigung zustande kommen. Die Gewerkschaft fordert Lohnerhöhungen für die rund 140 Beschäftigten im nicht-künstlerischen Bereich der Festspiele.

Deutschlandradio Kultur - www.dradio.de/kulturnachrichten

Kommentar hinzufügen

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 20

Scène 20
Neue französische Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann